Behandlung von Aufmerksamkeitsstörungen im Kindesalter - Multimodales und psychoanalytisches Therapiekonzept im Vergleich

by Senfft, Simone
State: New
$67.99
VAT included - FREE Shipping
Senfft, Simone Behandlung von Aufmerksamkeitsstörungen im Kindesalter - Multimodales und psychoanalytisches Therapiekonzept im Vergleich
Senfft, Simone - Behandlung von Aufmerksamkeitsstörungen im Kindesalter - Multimodales und psychoanalytisches Therapiekonzept im Vergleich

Do you like this product? Spread the word!

$67.99 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Wednesday, August 11, 2021 and Friday, August 13, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $67.99

Sold by Dodax EU

$67.99 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Wednesday, August 11, 2021 and Friday, August 13, 2021
View other buying options

Description

Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern sind für Eltern, Lehrer und Erzieher zu einem zentralen Problem geworden. Durch die kontroversen Diskussionen in Fachwelt und Öffentlichkeit verunsichert, fragen sich Laien und Professionelle, welche Behandlungsansätze im Umgang mit den Betroffenen angebracht sind. Anhänger des neurobiologischen Konzepts zur Aufmerksamkeits-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) empfehlen eine multimodale Therapie, welche neben Aufklärung und Beratung der Eltern pharmakologische und kognitiv-verhaltenstherapeutische Maßnahmen in Familie und Schule umfasst. Psychoanalytiker hingegen sehen hinter Aufmerksamkeitsstörungen keine Krankheit, sondern primär Symptome familiärer Beziehungsstörungen und plädieren für eine ausführliche Familienanalyse. Im vorliegenden Buch geht die Autorin der Frage nach, welches der genannten Therapiekonzepte geeigneter ist, um dem betroffenem Kind bei der Bewältigung der Störung effektiv zu helfen. Nach einführenden Informationen zur ADHS werden die beiden konträren Konzepte von der Autorin vorgestellt und diskutiert. Dabei bedient sie sich am Trainingsprogramm THOP von Döpfner et al. sowie an verschiedenen Studien.

Contributors

Author:
Senfft, Simone

Further information

Biography Artist:
Diplom-Pädagogin: Studium der Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik/Erziehungshilfe und den Nebenfächern Psychologie und Psychosoziale Medizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Schulsozialpädagogin in Wedel.
Number of Pages:
112
Media Type:
Softcover
Publisher:
VDM Verlag Dr. Müller

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.218 x 0.15 x 0.01 m; 0.181 kg
GTIN:
09783639335538
DUIN:
C92M0821MFR
$67.99
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.