Für eine Familienorientierung im Strafvollzug - Grundlagen, Praxisansätze, Konzeptionsentwicklung

by Lambertus
Condition: New
$21.43
VAT included - FREE Shipping
Lambertus Für eine Familienorientierung im Strafvollzug - Grundlagen, Praxisansätze, Konzeptionsentwicklung
Lambertus - Für eine Familienorientierung im Strafvollzug - Grundlagen, Praxisansätze, Konzeptionsentwicklung

Do you like this product? Spread the word!

$21.43 incl. VAT
Only 1 items available Only 2 items available More than 10 pieces available
Delivery: between Wednesday, July 6, 2022 and Friday, July 8, 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

1Die Fachtage "Familienorientierung im Strafvollzug" an der Hochschule Merseburg 2017 und 2018 hatten zum Ziel, AkteurInnen aus den Bereichen der Justiz, der Freien Straffälligenhilfe, aber auch andere professionell Handelnde, in einen moderierten Prozess des Austauschs über eine stärkere Orientierung des Vollzuges an den Bedarfen von Familien zu bringen.
Auf den Ergebnissen dieser Tagungen basiert dieser Band, der nach einer Einführung in die Thematik den diagnostischen und pädagogischen Wert von Familien im Strafvollzug erörtert sowie Beispiele für Hilfen für Angehörige innerhalb und außerhalb des Strafvollzugs aufführt. Ein Beitrag stellt das Familienklassenzimmer vor, ein Beispiel aus der Arbeit mit schulmüden Kindern und ihren Eltern. Weiter wird auf die Angehörigenarbeit in der JVA Dresden eingegangen bevor dann im letzten Teil ein Modell konzipiert wird, welches im Jugendstrafvollzug Sachsen-Anhalts im Winter 2018 durchgeführt wird. In diesem Modell werden grundsätzliche Überlegungen aus den vorangegangenen Kapiteln einbezogen und miteinander verwoben. Abschließend wird ein kurzer Ausblick auf weitere Projekte und mögliche Praxis- und Forschungsfelder vorgenommen.
Das Buch ist aus der Praxis für die Praxis entstanden und möchte Anregungen geben und Erfahrungen formulieren, um im Bereich der Familienorientierung im Strafvollzug weitere Ideen zu erarbeiten.

Further information

Editor:
Borchert, Jens;Borchert
Media Type:
Softcover
Publisher:
Lambertus
Biography Artist:
Jens Borchert, Dr. phil., Lehrer, langjährige Arbeit im Strafvollzug, Professur für Kriminologie an der Hochschule Merseburg.
Language:
German
Edition:
1
Number of Pages:
170
Summary:
1Die Fachtage "Familienorientierung im Strafvollzug" an der Hochschule Merseburg 2017 und 2018 hatten zum Ziel, AkteurInnen aus den Bereichen der Justiz, der Freien Straffälligenhilfe, aber auch andere professionell Handelnde, in einen moderierten Prozess des Austauschs über eine stärkere Orientierung des Vollzuges an den Bedarfen von Familien zu bringen.
Auf den Ergebnissen dieser Tagungen basiert dieser Band, der nach einer Einführung in die Thematik den diagnostischen und pädagogischen Wert von Familien im Strafvollzug erörtert sowie Beispiele für Hilfen für Angehörige innerhalb und außerhalb des Strafvollzugs aufführt. Ein Beitrag stellt das Familienklassenzimmer vor, ein Beispiel aus der Arbeit mit schulmüden Kindern und ihren Eltern. Weiter wird auf die Angehörigenarbeit in der JVA Dresden eingegangen bevor dann im letzten Teil ein Modell konzipiert wird, welches im Jugendstrafvollzug Sachsen-Anhalts im Winter 2018 durchgeführt wird. In diesem Modell werden grundsätzliche Überlegungen aus den vorangegangenen Kapiteln einbezogen und miteinander verwoben. Abschließend wird ein kurzer Ausblick auf weitere Projekte und mögliche Praxis- und Forschungsfelder vorgenommen.
Das Buch ist aus der Praxis für die Praxis entstanden und möchte Anregungen geben und Erfahrungen formulieren, um im Bereich der Familienorientierung im Strafvollzug weitere Ideen zu erarbeiten.

Master Data

Product Type:
Textbook
Release date:
November 19, 2018
Package Dimensions:
0.208 x 0.148 x 0.008 m; 0.197 kg
GTIN:
09783784131061
DUIN:
1339E089E2G
$21.43
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.