"Machismo" als Ursache familiärer Gewalt

by Koppelberg, Esther
State: New
$59.07
VAT included - FREE Shipping
Koppelberg, Esther "Machismo" als Ursache familiärer Gewalt
Koppelberg, Esther - "Machismo" als Ursache familiärer Gewalt

Do you like this product? Spread the word!

$59.07 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, May 31, 2022 and Thursday, June 2, 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

Familiäre Gewalt ist ein weltweit verbreitetes und viel diskutiertes Thema, das sich durch alle Kulturen und Gesellschaftsschichten zieht. Besonders in patriarchisch geprägten Kulturen scheint Gewalt von Männern gegenüber Frauen von vielen Seiten toleriert zu werden. Inwieweit der so genannte "Machismo" in Lateinamerika eine Ursache für diese Gewalt ist, wird in dieser Arbeit untersucht. Im Rahmen ihrer Arbeit lebte die Autorin für mehrere Monate in Peru, wo sie die Gelegenheit hatte, mit einer Einrichtung für misshandelte Frauen zusammen zu arbeiten. Sie war erstaunt, wie offen die Frauen ihr gegenüber waren. So entstanden ein paar bewegende Interviews, welche eine sehr persönliche Sicht aus der Perspektive der Opfer von familiärer Gewalt aufzeigen.

Contributors

Author:
Koppelberg, Esther

Further information

Biography Artist:
1984 in Hildesheim geboren, lebt in Basel/Schweiz. Fasziniert von der lateinamerikanischen Kultur, reiste sie bereits während ihres Pädagogikstudiums durch Lateinamerika. In Peru blieb sie insgesamt ein Jahr, was ihr die Möglichkeit gab, das Land mit all seinen Facetten kennenzulernen.
Language:
German
Number of Pages:
124
Media Type:
Softcover
Publisher:
AV Akademikerverlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
September 29, 2014
Package Dimensions:
0.22 x 0.15 x 0.007 m; 0.231 kg
GTIN:
09783639723113
DUIN:
VUOG47T732G
$59.07
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.