Multiethnizität, Migration und Mehrsprachigkeit - Festschrift zum 65. Geburtstag von Adelheid Schumann

by Fäcke, Christiane
State: New
$53.87
VAT included - FREE Shipping
Fäcke, Christiane Multiethnizität, Migration und Mehrsprachigkeit - Festschrift zum 65. Geburtstag von Adelheid Schumann
Fäcke, Christiane - Multiethnizität, Migration und Mehrsprachigkeit - Festschrift zum 65. Geburtstag von Adelheid Schumann

Do you like this product? Spread the word!

$53.87 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, August 3, 2021 and Thursday, August 5, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $53.87

Sold by Dodax EU

$53.87 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, August 3, 2021 and Thursday, August 5, 2021
View other buying options

Description

Die Festschrift für Adelheid Schumann versammelt 23 Beiträge, die unter dem Titel „Multiethnizität, Migration und Mehrsprachigkeit“ die zentralen wissenschaftlichen Schwerpunkte der Siegener Romanistin aufnehmen und durchdenken: als fremdsprachendidaktische Perspektiven zum einen, als kulturwissenschaftliche Perspektiven zum anderen. Mit den im Titel genannten Begriffen verbinden sich nämlich wesentliche Fragestellungen und Problemfelder der aktuellen, interkulturell ausgerichteten Kulturwissenschaft und der kulturwissenschaftlich basierten Fremdsprachendidaktik, die literatur- und sprachwissenschaftliche Konzepte ebenso umfassen wie die Reflexion auf landeskundliche Denkmuster und Vorschläge zu interkulturellem Lernen. Die zahlreichen lebhaften Anregungen, die Adelheid Schumann im Verlauf ihres akademischen Wirkens für die Entwicklung neuer Gegenstände und Methoden im Bereich interkulturellen Wissens und Verstehens geben konnte, werden sichtbar in den hier vorliegenden Studien von Freunden, Kollegen und Schülern. Zusammen verdeutlichen sie in besonderer Weise den Erkenntnisgewinn, der aus der Verknüpfung unterschiedlicher fachlicher Perspektiven und Disziplinen resultiert. So bilden sie nicht zuletzt ein schönes Denkmuster des Lernens überhaupt.

Contributors

Author:
Fäcke, Christiane
Hülk, Walburga
Klein, Franz-Josef

Further information

Biography Artist:
Walburga Hülk (Dr. phil.) ist Professorin für französische und italienische Literaturwissenschaft an der Universität Siegen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Literatur vom Mittelalter bis heute (Frankreich), Literatur, Kultur und Medien des 19. Jahrhunderts sowie Wissens- und Diskursgeschichte.

Christiane Fäcke ist Professorin für die Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen an der Universität Augsburg. Ihre Forschungsgebiete sind: Interkulturelles Lernen und Transkulturalität, Lehrwerkanalyse, Literaturdidaktik, empirische Zugänge zur Fremdsprachendidaktik und Lehr- / Lernstrategien.
Language:
German
Number of Pages:
398
Media Type:
Book
Publisher:
ibidem

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
January 28, 2008
Package Dimensions:
0.208 x 0.148 x 0.024 m; 0.522 kg
GTIN:
09783898218481
DUIN:
TJUBN092N5O
$53.87
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.