Das Weisungsrecht nach Art. 85 Abs. 3 GG. - Inhalt, Grenzen und haftungsrechtliche Dimensionen.

by Norbert Janz
State: New
$153.34
VAT included - FREE Shipping
Norbert Janz Das Weisungsrecht nach Art. 85 Abs. 3 GG. - Inhalt, Grenzen und haftungsrechtliche Dimensionen.
Norbert Janz - Das Weisungsrecht nach Art. 85 Abs. 3 GG. - Inhalt, Grenzen und haftungsrechtliche Dimensionen.

Do you like this product? Spread the word!

$153.34 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $153.34

Sold by Dodax EU

$153.34 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
View other buying options

Description

Der Autor analysiert das Verhältnis von Bund und Ländern innerhalb der Bundesauftragsverwaltung nach Art. 85 GG. Von besonderem Interesse ist die sich aus der Weisungserteilung ergebende innerstaatliche Verwaltungshaftung. Diese Monographie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Klärung föderaler Grundprobleme in Deutschland.

Zu Beginn steht nach einer kurzen historischen Betrachtung eine Darstellung des Verwaltungstypus der Bundesauftragsverwaltung. Hiernach werden umfassend Wesen und Struktur des Weisungsrechts nach Art. 85 Abs. 3 GG untersucht und detailliert die Schranken für die Ausübung dieses Ingerenzmittels des Bundes ausgelotet. Es schließt sich das zentrale Problem der Bund-Länder-Haftung an. In diesem Zusammenhang werden zunächst die in Betracht kommenden Anspruchsgrundlagen erörtert mit dem Ergebnis, daß einzig Art. 104 a Abs. 5 Satz 1, 2. Halbsatz GG anwendbar ist. Die einzelnen Voraussetzungen dieser Verwaltungshaftungsbestimmung werden umfassend und konzise herausgearbeitet. Nach einer grundlegenden Betrachtung bringt der Verfasser den ermittelten Haftungsmaßstab speziell für die Fallkonstellationen des Bundes resp. eines Landes als Geschädigtem zur Anwendung. Fragen des Rechtsschutzes runden die Arbeit ab.

Die Regelung des Art. 104 a Abs. 5 Satz 1, 2. Halbsatz GG erweist sich insgesamt als haftungsrechtlicher rocher de bronze, welcher in allen weisungsgeprägten Verwaltungshaftungsfällen einer föderalen Lastensymmetrie zum Durchbruch gegen unangemessene Haftungsverteilungen verhilft.

Contributors

Author:
Norbert Janz

Further information

Illustrations Note:
Tab.; 603 S.
Thesis Year:
2002
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Duncker & Humblot
Language:
Deutsch
Number of Pages:
603

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
January 1, 2003
Package Dimensions:
0.233 x 0.157 x 0.032 m; 0.785 kg
GTIN:
09783428104239
DUIN:
V6T9LGMNFCG
$153.34
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.