Öffentliche Politik zur Förderung von erneuerbaren Energien

by Tschanz Peredo, Thomas
State: New
$30.58
VAT included - FREE Shipping
Tschanz Peredo, Thomas Öffentliche Politik zur Förderung von erneuerbaren Energien
Tschanz Peredo, Thomas - Öffentliche Politik zur Förderung von erneuerbaren Energien

Do you like this product? Spread the word!

$30.58 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Friday, May 27, 2022 and Tuesday, May 31, 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

Im Vergleich zu fossilen Brennstoffen sind die erneuerbaren Energien (EE) reichlich vorhanden. Ausserdem wird durch die Nutzung von EE der Ausstoss von CO2 vermieden und die Importabhängigkeit von Energieressourcen reduziert. In dem vorliegenden Buch wird das Instrument der Einspeisevergütung zur Förderung von EE behandelt. In der Schweiz gibt es seit dem Jahr 2009 die sogenannte kostendeckende Einspeisevergütung (KEV). Der Schweizer Bundesrat hat sich im Rahmen der Energiestrategie 2050 höhere Ausbauziele für EE gesetzt. Um diese Ziele zu erreichen, soll das Fördermodell für Kleinanlagen privater Investoren überdacht und das KEV-Modell eventuell angepasst werden. Wie in der Schweiz wird in Deutschland die Produktion von erneuerbarem Strom unter anderem durch die Einspeisevergütung belohnt. Inzwischen wurde von 45 Ländern weltweit das Vorbild des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes übernommen. Nebst dem Ausbau von EE und der Emissionsreduktion von Treibhausgasen wird auf die Kosten-, Preis- und Beschäftigungseffekte der Einspeisevergütung eingegangen. Schliesslich werden auch unerwünschte Auswirkungen der EE-Förderung dargestellt. Dafür wird auf die in Deutschland gemachte Erfahrung eingegangen, wo seit über 20 Jahren das System der Einspeisevergütung genutzt wird. Schliesslich werden die Erkenntnisse aus Deutschland und der Schweiz gegenübergestellt und zusammengefasst.

Contributors

Author:
Tschanz Peredo, Thomas

Further information

Biography Artist:
Volkswirtschaftler aus der Universität Bern in der Schweiz mit Fokus in Umweltökonomie. Hat Studien in der Universität Carlos III in Madrid und Führungstraining an der Universität Georgetown in Washington D.C. gehabt. Er war im Sozialwissenschaftlichen Bereich tätig und arbeitet aktuell in nachhaltigen Gesundheitsprojekten in Lateinamerika.
Language:
German
Edition:
1/2013
Number of Pages:
80
Media Type:
Softcover
Publisher:
AV Akademikerverlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
October 22, 2013
Package Dimensions:
0.22 x 0.15 x 0.005 m; 0.168 kg
GTIN:
09783639488661
DUIN:
E2L0I0TBAHM
$30.58
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.