Zentralisierung politischer Macht am Beispiel türkischer Außenpolitik - Eine Untersuchung von 2010 bis 2018

by Samet Yilmaz
State: New
$84.21
VAT included - FREE Shipping
Samet Yilmaz Zentralisierung politischer Macht am Beispiel türkischer Außenpolitik - Eine Untersuchung von 2010 bis 2018
Samet Yilmaz - Zentralisierung politischer Macht am Beispiel türkischer Außenpolitik - Eine Untersuchung von 2010 bis 2018

Do you like this product? Spread the word!

$84.21 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $84.21

Sold by Dodax EU

$84.21 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
View other buying options

Description

Am Beispiel der Türkei, die starke Tendenzen zu einem autoritären Regime aufweist, lässt sich aufzeigen, dass Innen- und Außenpolitik untrennbar miteinander verbunden sind. Inwieweit ist die türkische Außenpolitik unter Erdoğan bestimmt durch Notwendigkeiten innenpolitischer Machterhaltung? Interne Machtkonsolidierung ist für die AKP-Regierung erforderlich, um Stabilität im Inland und Legitimität in der Bevölkerung zu erreichen. Dabei spielt in autoritären Systemen die Verquickung von Macht und materiellem Wohlstand sowie der politischen Freiheit eine besondere Rolle, bedeutet ein Machtverlust doch den gleichzeitigen Verlust der anderen. Diese Verquickung zeigt sich am Beispiel der Türkei insbesondere dann, wenn die Macht der Führungsspitze in Frage gestellt wird.

Contributors

Author:
Samet Yilmaz

Further information

Language:
German
Number of Pages:
390
Media Type:
Softcover
Publisher:
Tectum Wissenschaftsverlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.209 x 0.147 x 0.035 m; 0.55 kg
GTIN:
09783828845510
DUIN:
9K8P7T2UI7T
$84.21
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.