Der Zusammenhang zwischen politischer Versiertheit und Wahlentscheidungsqualität - Eine Fundierung auf Basis der Bundestagswahl 2017

by Reinhold Melcher
State: New
$74.42
VAT included - FREE Shipping
Reinhold Melcher Der Zusammenhang zwischen politischer Versiertheit und Wahlentscheidungsqualität - Eine Fundierung auf Basis der Bundestagswahl 2017
Reinhold Melcher - Der Zusammenhang zwischen politischer Versiertheit und Wahlentscheidungsqualität - Eine Fundierung auf Basis der Bundestagswahl 2017

Do you like this product? Spread the word!

$74.42 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, December 7, 2021 and Thursday, December 9, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Description

Dass die politischen Kenntnisse der Bürgerinnen und Bürger Einfluss darauf haben, ob sie sich bei einer Wahl für jene Partei entscheiden, die ihre eigenen Einstellungen widerspiegelt – d.h. „korrekt wählen“, ist bereits in mehreren Untersuchungen nachgewiesen worden. Die Arbeit geht über diese Befunde in mehrfacher Hinsicht hinaus: Es wird auf Basis von Daten der GLES-Vor- und Nachwahlbefragung zur Bundestagswahl 2017 gezeigt, dass die kognitive Verfügbarkeit der gespeicherten Wissensbestände – gemessen an der Reaktionszeit der Respondenten – den Zusammenhang zwischen politischem Wissen und der Wahrscheinlichkeit einstellungskonsistent zu wählen moderiert. Das bedeutet, dass Befragte mit überdurchschnittlich schneller und korrekter Beantwortung von Wissensfragen eine höhere Wahrscheinlichkeit haben, eine einstellungskonsistente Wahlentscheidung zu treffen, als Befragte, die dafür überdurchschnittlich lange brauchen. Die Befunde verdeutlichen, dass dieser Mechanismus auch auf politisches Falschwissen zutrifft.


Contributors

Author:
Reinhold Melcher

Further information

Illustrations Note:
Bibliographie
Biography Artist:


Reinhold Melcher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sächsischen Institut für Polizei- und Sicherheitsforschung an der Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg/Oberlausitz. Dort befasst er sich insbesondere mit der sozialwissenschaftlichen Untersuchung des politischen Extremismus in seinen vielfältigen Erscheinungsformen sowie der Sicherheitswahrnehmung und Kriminalitätsfurcht in der sächsischen Bevölkerung. 




Language:
German
Number of Pages:
285
Media Type:
Softcover
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Master Data

Product Type:
Hardback book
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.016 m; 0.414 kg
GTIN:
09783658354800
DUIN:
OUMJOQSIHI6
$74.42
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.