Faust - Der Tragödie erster Teil: Goethes Rollenkonflikt anhand des Prologs "Vorspiel auf dem Theater"

by Dankert, Susan
State: New
$46.36
VAT included - FREE Shipping
Dankert, Susan Faust - Der Tragödie erster Teil: Goethes Rollenkonflikt anhand des Prologs "Vorspiel auf dem Theater"
Dankert, Susan - Faust - Der Tragödie erster Teil: Goethes Rollenkonflikt anhand des Prologs "Vorspiel auf dem Theater"

Do you like this product? Spread the word!

$46.36 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Monday, September 27, 2021 and Wednesday, September 29, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $46.36

Sold by Dodax EU

$46.36 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Monday, September 27, 2021 and Wednesday, September 29, 2021
View other buying options

Description


Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden, 22 Unterrichtsstunden umfassenden Unterrichtseinheit setzen sich die SuS auf verschiedenen Wegen mit dem Werk Faust - der Tragödie erster Teil auseinander. Im Rahmen dessen werden die Fertigkeiten im Bereich "Umgang mit Texten" und konkret im "Verstehen, Analysieren und Interpretieren von literarischen Texten - vertiefende Rezeption"29 geschult. Auf eine allgemeine Einführung zum Werk und dessen kulturellen Bedeutung anhand geflügelter Worte aus dem Werk folgte eine Auseinandersetzung mit der Entwicklung des Fauststoffes und somit mit zentralen Motiven und Themen des Werkes. Darüber hinaus wurde in der biographische, historische und literaturhistorische Hintergrund (Weimarer Klassik) in einer Übersicht erarbeitet. Der erste rolog zum Werk - "Zueignung" - sowie die Erarbeitung der unterschiedlichen Positionen im "Vorspiel auf dem Theater" fand in jener vor der Prüfungsstunde gelegenen Lernzeit statt. Im Anschluss an die Prüfungsstunde zum "Vorspiel auf dem Theater" erfolgt eine detaillierte Analyse und Interpretation der Szenen "Prolog im Himmel" und "Nacht". Daraufhin wird die Verfilmung der Faust-Inszenierung des Hamburger Schauspielhauses aus dem Jahr 1960 gezeigt, in der Gustaf Gründgens als Mephisto brilliert, und den SuS somit ein Überblick über den weiteren Handlungsverlauf gegeben. Auf diese Weise erhalten die SuS eine Orientierung für die Gestaltung von Mini-Projekten, die im Anschluss stattfinden sollen. Im projektorientierten Lernen wählen die SuS gruppenweise eine Szene aus dem Werk aus und bereiten diese auf unterschiedlichste Weise für eine Präsentation auf (Hörspiel, Video-Clip, Szenische Interpretation, Schattenspiel, Puppenspiel, Rollensplitting o.ä.). Diese werden sie dann im Rahmen des Kurses durchführen und deren Gestaltung entsprechend durch die Literaturvorlage begründen, d.h. eine Szeneninterpretation mit einem entsprechenden Schwerpunkt (Figurencharakterisierung, Sprachliche Gestaltung, Figurenkonstellation etc.) wird zugrunde gelegt. Abgeschlossen wird die Einheit schließlich durch eine Evaluation der Unterrichtseinheit sowie durch das Aufgreifen jener, in den Anfangsstunden erarbeiteten Thesen und deren Verifikation bzw. Negation in Form einer Diskussion.

Contributors

Author:
Dankert, Susan

Further information

Language:
German
Number of Pages:
48
Media Type:
Softcover
Publisher:
GRIN Verlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.216 x 0.14 x 0.003 m;
GTIN:
09783640876297
DUIN:
6GFNJN9UID4
$46.36
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.