otl aicher / rotis

by Timm Rautert
State: New
(RRP): $42.99
$40.21
Savings: $2.78 (6%)
VAT included - FREE Shipping
Timm Rautert otl aicher / rotis
Timm Rautert - otl aicher / rotis

Do you like this product? Spread the word!

$40.21 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Wednesday, December 8, 2021 and Friday, December 10, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Description

Dieses Buch legt sein Augenmerk auf Aichers internationalen Erfolg bei der Gestaltung der Schriftenfamilie ROTIS und ihren Zusammenhang mit seinem Wohnort. Dan Reynolds, Schriftgestalter und Publizist, vertieft Entstehung und Wirkung dieses Systems einer Schriftenfamilie: der Rotis Grotesk, Rotis Semigrotesk, Rotis Semiantiqua und der Rotis Antiqua, mit ihren insgesamt siebzehn Schriftschnitten. Oliver Klimpel, ehemals Professor für Systemdesign, blickt zurück aus dem globalisierten Heute auf Otl Aichers Rotis, einem Ort aus einer anderen ökonomischen und politischen Zeit: abgelegen und doch privilegiert, im tiefsten Westdeutschland. Fotograf Timm Rautert schreibt erstmals über sein persönliches Verhältnis zu Otl Aicher, die Besonderheit ihrer Zusammenarbeit und die Entwicklung gemeinsamer Projekte, wie zum Beispiel das Buch über das Berliner Philharmonische Orchester.
Aichers Geburtstag jährt sich 2022 zum hundertsten Mal. otl aicher / rotis ist eine Hommage an diesen außergewöhnlichen Menschen. Alle Bilder stammen aus dem Archiv von Timm Rautert und wurden in Otl Aichers Lebens- und Arbeitsumfeld Rotis aufgenommen, das Rautert zwischen 1972 und Aichers Unfalltod 1991 immer wieder besuchte.

Contributors

Author:
Timm Rautert

Further information

Biography Artist:
Rautert, Timm
Born 1941 in Tuchel, West Prussia, in 1941, Timm Rautert studied photography with Otto Steinert at the Folkwang School of Design in Essen in the 1960s. Starting in the 1970s, he mainly concentrated on photojournalism and documentary work, and in 1993 was appointed professor of photography at the Academy of Visual Arts in Leipzig, where he taught until 2008. In the same year, he was the first photographer to receive the Lovis Corinth Prize. His books with Steidl include When We Don't See You, You Don't See Us Either (2007), No Photographing (2011), Josef Sudek, Prague 1967 (2016), Vintage (2017), Germans in Uniform (2018), Anfang/Beginnings (2019) and Bildanalytische Photographie / Image-Analytical Photography, 1968-1974 (2020).
Language:
English
German
Number of Pages:
160
Editor:
Eskildsen, Ute
Steidl, Gerhard
Media Type:
Hardcover
Publisher:
Steidl Verlag

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
June 29, 2021
Package Dimensions:
0.236 x 0.183 x 0.023 m; 0.59 kg
GTIN:
09783958298750
DUIN:
JBLA08428AB
$40.21
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.