Jürgen Gosch/Johannes Schütz Theater

by Stefan Tigges
State: New
$55.34
VAT included - FREE Shipping
Stefan Tigges Jürgen Gosch/Johannes Schütz Theater
Stefan Tigges - Jürgen Gosch/Johannes Schütz Theater

Do you like this product? Spread the word!

$55.34 incl. VAT
Only 1 items available Only 11 items available
Delivery: between 2021-07-02 and 2021-07-06
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $58.58

Sold by Dodax

$58.58 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-07-02 and 2021-07-06
View other buying options

Description

Der Regisseur Jürgen Gosch und der Bühnen- und Kostümbildner Johannes Schütz haben mit ihren szenischen Versuchsanordnungen eine ebenso konsequente wie avancierte Theatergrundlagenforschung begründet, die in Bezug auf die Spiel-, Darstellungs- und Bühnenästhetik bis heute nachwirkt und theoretisch herausfordert.
Am Beispiel wegweisender Arbeiten speziell aus der Spätphase (Shakespeare, echov, Schimmelpfennig) werden autorenspezifische sowie autorenübergreifende künstlerische Suchbewegungen und signifikante Entwicklungsschritte bestimmt.
Im Hinblick auf die Schauspielerinnen und Schauspieler wird insbesondere danach gefragt, warum diese als verdichtetes Ensemble so eigenverantwortlich, augenblickszentriert und (form-)bewusst handeln, komplexe Spielräume, hohe performative Energien als auch szenische Ergänzungsenergien entfalten und in ihrer spielerisch-reflexiven Präsenz potenziert werden.
Mit umfangreichem Bildmaterial und einem Nachwort von Jens Harzer.

Contributors

Author:
Stefan Tigges

Further information

Illustrations Note:
Hardcover, Fadenbindung, 113 Farbabbildungen
Media Type:
Softcover
Publisher:
transcript
Biography Artist:
Stefan Tigges (Dr. phil. habil.) lehrt und forscht an den Schnittstellen von theoretischer und künstlerischer Ausbildungspraxis bzw. Schauspiel und Bühnenbild, zuletzt am Institut für Schauspiel an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz sowie an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland. Von 2009 bis 2012 vertrat er als Wissenschaftler die Schaubühne Berlin im europäischen Theaternetzwerk Prospero. Zudem leitet er Workshops, wie im Rahmen des internationalen Theater Festivals Divadelná in Nitra/Slowakei. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Gegenwartstheater/Performancekunst, Stückentwicklungen, zeitgenössische Dramaturgien, Schauspieltheorien, Bühnen/Räume sowie Theateravantgarden im 20. Jahrhundert.
Review:
Besprochen in:
www.scharf-links.de, 02.04.2021, Michael Lausberg
Language:
German
Number of Pages:
616

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.243 x 0.18 x 0.032 m; 0.683 kg
GTIN:
09783837645958
DUIN:
KDEJLTL2UQH
$55.34
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.