Die Welt des Pop - Popliteratur und Texte der Popmusik im Vergleich

by Pannier, Christiane
State: New
$80.99
VAT included - FREE Shipping
Pannier, Christiane Die Welt des Pop - Popliteratur und Texte der Popmusik im Vergleich
Pannier, Christiane - Die Welt des Pop - Popliteratur und Texte der Popmusik im Vergleich

Do you like this product? Spread the word!

$80.99 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-06-30 and 2021-07-02
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $80.99

Sold by Dodax EU

$80.99 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-06-30 and 2021-07-02
View other buying options

Description

Musik ist das Ausgangsmaterial der Popliteratur. Sie ist sowohl der Grundstein, auf dem Dana Bönisch in Rocktage das Innere des Protagonisten beschreibt, als auch ein unüberhörbares Hintergrundrauschen in Christian Krachts Faserland. Der Alltäglichkeit wird in der Popliteratur ein wesentlicher Platz eingeräumt. Popmusik nimmt dabei einen bedeutenden Teil der Alltags- und Lebensarchivierung ein. Auch sie bezieht sich auf die Alltags- und Erlebniswelt junger Erwachsener und erfüllt eine emotional- psychische Funktion; eine Funktionen des Selbstausdrucks und der Identitätsfindung. Beide Sparten verbinden popspezifische Merkmale. Dabei werden Begriffe wie Liebe, Identität, politische Realität und das Arbeitsleben neu entworfen. Diese Literatur integriert nichtliterarische Zeichensysteme aus der Popwelt. Musik und deren Zeichensysteme stellen in den Texten von Kracht und Bönisch eine existentielle Größe für das Leben und die Identität der Protagonisten dar. Die Autorin Christiane Pannier behandelt diese Zusammenhänge. Es werden verschiedenen Texte der Hamburger Schule herangezogen, die in einen Kontext mit ausgewählten Texten der Popliteratur gebracht werden.

Contributors

Author:
Pannier, Christiane

Further information

Biography Artist:
Pannier, Christiane
Christiane Pannier, Mag.: Studium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaften, Theaterwissenschaften und Mediävistik an der Ludwig Maximilian Universität München. Verschiedene Tätigkeiten in der Musikbranche in München und Berlin.
Number of Pages:
144
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
VDM Verlag Dr. Müller

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
June 3, 2008
Package Dimensions:
0.218 x 0.15 x 0.008 m; 0.2 kg
GTIN:
09783639047646
DUIN:
4J71V0V3CA9
$80.99
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.