Das Aufenthaltsrecht aus berücksichtigungswürdigen Gründen - Einordnung, Entwicklung und Tatbestände des humanitären Aufenthaltsrechts in Österreich

by Markus Schratter
State: New
$18.14
VAT included - FREE Shipping
Markus Schratter Das Aufenthaltsrecht aus berücksichtigungswürdigen Gründen - Einordnung, Entwicklung und Tatbestände des humanitären Aufenthaltsrechts in Österreich
Markus Schratter - Das Aufenthaltsrecht aus berücksichtigungswürdigen Gründen - Einordnung, Entwicklung und Tatbestände des humanitären Aufenthaltsrechts in Österreich

Do you like this product? Spread the word!

$18.14 incl. VAT
Only 1 items available Only 9 items available
Delivery: between 2021-06-30 and 2021-07-02
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $19.21

Sold by Dodax

$19.21 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-06-30 and 2021-07-02
View other buying options

Description

Das humanitäre Aufenthaltsrecht hat in den letzten Jahrzehnten – im Grunde seit den geopolitischen Umwälzungen in den 1990er-Jahren – eine rasante Entwicklung genommen.
Der dritte Band der Schriftenreihe „Wissenschaft in Theorie und Praxis“ widmet sich diesem fremdenrechtlichen Bereich, der nicht im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit steht und dennoch geeignet ist, in das hochgradig komplexe System des gegenwärtigen österreichischen Fremdenrechts einzuführen.
• Was ist das Aufenthaltsrecht aus berücksichtigungswürdigen Gründen, besser bekannt als „humanitäres Aufenthaltsrecht“ oder gar „Bleiberecht“?
• Was waren seine Ursprünge und welche Entwicklung hat es seither genommen?
• Warum wird dieses Aufenthaltsrecht – wie sonstiges Aufenthaltsrecht auch – nicht (mehr) von den Niederlassungs- und Aufenthaltsbehörden, sondern von einer Asylbehörde mit fremdenpolizeilichen Kompetenzen vollzogen?
• Wem steht dieses Aufenthaltsrecht zu?

Contributors

Author:
Markus Schratter

Further information

Illustrations Note:
färbige Infografiken
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
PROverbis e.U.
Biography Artist:
Geboren am 26. Dezember 1984 in Wien. Lycée Français de Vienne und Wiedner Gymnasium, Matura im Alter von 17 Jahren.
Einjährig Freiwilliger (Milizoffiziersanwärter), dann Exekutivbeamter bei der Bundespolizei (Wien, Innere Stadt), zuletzt bis 2012 in dienstführender Funktion.
Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien mit den Schwerpunkten (Völker-)Rechtsgeschichte und öffentliches Recht. Seit 2012 Referent im Bundesministerium für Inneres, Abteilung für Aufenthalts-, Personenstands- und Staatsbürgerschaftswesen.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
112

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.212 x 0.151 x 0.009 m; 0.215 kg
GTIN:
09783902838285
DUIN:
8P12H4JSMBL
$18.14
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.