Das Politische Schreiben - Essays zu Theatertexten

by Hans-Thies Lehmann
State: New
$53.28
VAT included - FREE Shipping
Hans-Thies Lehmann Das Politische Schreiben - Essays zu Theatertexten
Hans-Thies Lehmann - Das Politische Schreiben - Essays zu Theatertexten

Do you like this product? Spread the word!

$53.28 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Wednesday, August 11, 2021 and Friday, August 13, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $53.28

Sold by Dodax EU

$53.28 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Wednesday, August 11, 2021 and Friday, August 13, 2021
View other buying options

Description

Was ist das Politische des Theaters? Hans-Thies Lehmann hat in „Das Politische Schreiben“ eine klare Antwort formuliert: „Erstens: Das Politische kann im Theater nur indirekt erscheinen, in einem schrägen Winkel, modo obliquo. Und zweitens: Das Politische kommt im Theater zum Tragen, wenn und nur wenn es gerade auf keine Weise übersetzbar oder rückübersetzbar ist in die Logik, Syntax und Begrifflichkeit des politischen Dikurses in der gesellschaftlichen Wirklichkeit. Woraus drittens die nur scheinbar paradoxe Formel folgt, dass das Politische des Theaters gerade nicht als Wiedergabe, sondern als Unterbrechung des Politischen zu denken sein muss. Mit Hilfe eines solchen Konzepts kann man versuchen, Versionen oder Aspekte einer theatralen ‚Zäsur‘ des Politischen zu beschreiben.“

In einer Sammlung seiner wichtigsten Essays zu den Theatertexten von Sophokles, Shakespeare, Kleist, Büchner, Jahnn, Bataille, Brecht, Benjamin, Müller und Schleef hat sich Hans-Thies Lehmann auf die Suche nach diesen Zäsuren begeben und sie einer öffnenden Lektüre unterzogen. Im Zentrum seiner Überlegungen
steht dabei nichts weniger als die Verfassung des Theaters als ästhetisches Gebilde überhaupt.

Contributors

Author:
Hans-Thies Lehmann

Further information

Media Type:
Softcover
Publisher:
Theater der Zeit
Biography Artist:
Hans-Thies Lehmann war von 1988 bis 2010 Professor für Theaterwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Präsident der Internationalen Brecht Gesellschaft, Vorstandsmitglied der Heiner Müller Gesellschaft, Editorial Board der Zeitschrift Performance Research.
Language:
German
Number of Pages:
430

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
December 1, 2012
Package Dimensions:
0.24 x 0.14 x 0.028 m; 0.699 kg
GTIN:
09783943881172
DUIN:
SLVDU22458I
Manufacturer Part Number:
35647244
$53.28
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.