Der Anfang von Himmel und Erde hat keinen Namen - Eine Selbsterschaffung in 7 Tagen, herausgegeben von Albert Müller und Karl H. Müller

by Foerster, Heinz von
State: New
$24.45
VAT included - FREE Shipping
Foerster, Heinz von Der Anfang von Himmel und Erde hat keinen Namen - Eine Selbsterschaffung in 7 Tagen, herausgegeben von Albert Müller und Karl H. Müller
Foerster, Heinz von - Der Anfang von Himmel und Erde hat keinen Namen - Eine Selbsterschaffung in 7 Tagen, herausgegeben von Albert Müller und Karl H. Müller

Do you like this product? Spread the word!

$24.45 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, October 5, 2021 and Thursday, October 7, 2021
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $24.49

Sold by Dodax

$24.49 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, October 5, 2021 and Thursday, October 7, 2021
View other buying options

Description

Als ich ein kleiner Bub war, hielten wir uns im Sommer oft im Salzkammergut auf. Eines Nachmittags kündigte sich ein Gewitter an, die Schwalben flogen ganz niedrig, und meine Eltern riefen mir zu: "Schau, es kommt schlechtes Wetter, die Schwalben fliegen so niedrig." Ich fragte zurück: "Ja, warum fliegen die Schwalben so niedrig, wenn schlechtes Wetter kommt?" Und darauf meine Eltern: "Wegen der Mücken, der Fliegen, der Insekten und der Gelsen, die alle so niedrig fliegen, wenn schlechtes Wetter kommt." Da fragte ich fürwitzig weiter: "Aber warum fliegen die Mücken und die Insekten so niedrig, wenn schlechtes Wetter kommt?" -- Patsch, und ich erhielt eine Ohrfeige. Na, da wußte ich, das scheint eine sehr fundamentale Frage zu sein. Und so zog ich damals daraus die Konsequenz: Wenn du fundamentale Fragen beantwortet haben willst, mußt du dich selbst darum kümmern. -- Herausgegeben von Albert Müller und Karl Müller.

Contributors

Author:
Foerster, Heinz von

Further information

Illustrations Note:
2 Fotos
Biography Artist:
Heinz von Foerster (1911 - 2002) war nach dem Studium der Physik in Wien in verschiedenen Forschungslaboratorien tätig, bevor er 1949 in die USA übersiedelte. An der Universität von Illinois gründete er das inzwischen legendäre Biologische Computer-Laboratorium die Wiege jener Erkenntnistheorie, die später unter der Bezeichnung Konstruktivismus für Aufsehen sorgen sollte.
Language:
German
Number of Pages:
256
Editor:
Müller, Albert
Müller, Karl H.
Media Type:
Softcover
Publisher:
Kulturverlag Kadmos Berlin

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
December 1, 2007
Package Dimensions:
0.19 x 0.12 x 0.022 m; 0.24 kg
GTIN:
09783865990525
DUIN:
P3EE0JLF894
$24.45
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.