Ideale und Illusionen - Dekonstruktion und Rekonstruktion in der kritischen Theorie

by Thomas McCarthy
State: New
$47.69
VAT included - FREE Shipping
Thomas McCarthy Ideale und Illusionen - Dekonstruktion und Rekonstruktion in der kritischen Theorie
Thomas McCarthy - Ideale und Illusionen - Dekonstruktion und Rekonstruktion in der kritischen Theorie

Do you like this product? Spread the word!

$47.69 incl. VAT
Only 1 items available Only 3 items available
Delivery: between Tuesday, September 28, 2021 and Thursday, September 30, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $47.69

Sold by Dodax EU

$47.69 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, September 28, 2021 and Thursday, September 30, 2021
View other buying options

Description

Kant kommt in seiner kritischen Theorie zu dem Schluß, dass unser Denken, das einerseits durch die Ideen der Vernunft immer wieder in die Irre geführt wird, andererseits nicht ohne diese Ideen auskommen kann. Wir bedürfen der Einsicht, daß es der »konstitutive Gebrauch« dieser Ideen ist, der uns notwendig zu verfehlten metaphysischen Annahmen verleitet, während ihr regulativer Gebrauch für uns Vernunftwesen unentbehrlich ist. Diese Grundeinsicht der kritischen Philosophie bringt Thomas McCarthy in den hier vorgelegten Untersuchungen in wechselnden Kontexten zur Anwendung. Die Vernunft, deren Kritik die Philosophen heute beschäftigt, kann allerdings nicht mehr dieselbe sein wie zu Kants Zeiten. Es ist eine Vernunft, die nicht mehr zu trennen ist von den gesellschaftlich geprägten Situationen, in denen sie sich manifestiert: Es ist eine verkörperte, durch kulturelle und soziale Praktiken vermittelte Vernunft. Kurz, die philosophische Kritik kann heute nicht mehr der »reinen« Vernunft gelten, sondern sie bezieht sich notgedrungen auf eine »unreine« Vernunft.

Contributors

Author:
Thomas McCarthy

Further information

Biography Artist:

Thomas McCarthy, geboren 1940, ist Professor em. für Philosophie an der Northwestern University. Im Suhrkamp Verlag erschien zuletzt Kritik der Verständigungsverhältnisse. Zur Theorie von Jürgen Habermas (stw 782)



Joachim Schulte ist Autor mehrerer Bücher über Ludwig Wittgenstein und Mitherausgeber der Kritischen Editionen von Wittgensteins Hauptwerken.

Language:
German
Translator:
Joachim Schulte
Original Title:
Ideals and Illusions. On Reconstruction and Deconstruction in Contemporary Critical Theory
Number of Pages:
360
Media Type:
Hardcover
Publisher:
Suhrkamp

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
October 4, 1993
Package Dimensions:
0.204 x 0.13 x 0.034 m; 0.44 kg
GTIN:
09783518581599
DUIN:
BV17C9J1TBD
Manufacturer Part Number:
05077121
$47.69
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.