Das Unternehmen als dialektisches System - Führung und Kommunikation einmal anders betrachtet

by Herbert Wiedemann
State: New
$49.12
VAT included - FREE Shipping
Herbert Wiedemann Das Unternehmen als dialektisches System - Führung und Kommunikation einmal anders betrachtet
Herbert Wiedemann - Das Unternehmen als dialektisches System - Führung und Kommunikation einmal anders betrachtet

Do you like this product? Spread the word!

$49.12 incl. VAT
Only 1 items available Only 3 items available
Delivery: between 2021-07-01 and 2021-07-05
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $63.45

Sold by Dodax

$63.45 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-07-01 and 2021-07-05
View other buying options

Description

Unternehmensphilosophie – das ist bei Herbert Wiedemann wörtlich zu nehmen. Als Kronzeuge für seine Betrachtungen zur Dynamik innerhalb von Unternehmen dient dem erfahrenen Autor kein geringerer als Hegel selbst. Wer also genug hat von kurzatmigen Management-Moden, dem sei dieses Buch empfohlen.
Mit Hegelscher Dialektik als theoretischem Rüstzeug analysiert Wiedemann die Soziologie des Unternehmens und gelangt mit seiner ungewöhnlichen Perspektive zu anregenden Einsichten in die Unternehmenswirklichkeit.
Konkret beschreibt Wiedemann zwei grundlegende dialektische Bewegungen in Unternehmen: die Spannung zwischen ökonomischer und sozialer Effektivität und die Dialektik von Stabilität und Dynamik. Was das in der Praxis bedeutet, zeigt Wiedemann an vielen Beispielen. Die Themen sind u.a.: das Führungskraft-Mitarbeiter-Verhältnis, Teamarbeit und partnerschaftliche Gesprächsführung sowie Organisationsformen und Probleme der Umstrukturierung.

Contributors

Author:
Herbert Wiedemann

Further information

Illustrations Note:
Bibliographie
remarks:

Anregenden Einsichten in die Unternehmenswirklichkeit mit Hegelscher Dialektik


Praktisch angewendete Philosophie, die zum Nachdenken anregt


Mit vielen Beispielen zur Veranschaulichung

Media Type:
Softcover
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biography Artist:

Prof. Dr. Herbert Wiedemann (1925-2013) studierte Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der Universität Köln, 1949 Diplom-Volkswirt, 1952 Promotion. 1950 bis 1961 war er an der Sozialforschungsstelle der Universität Münster mit Sitz in Dortmund tätig, wechselte zu IBM Deutschland und war dort bis Ende 1988. Daneben vielfältige Vortrags- und Lehrtätigkeit, sowie Honorarprofessor an der Universität Stuttgart. Prof. Wiedemann verstand sich als Vermittler zwischen Managementalltag und Sozialwissenschaft. Er war Mitgründer der „Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Wissenschaft“, die in den „Verein für Management und Personalentwicklung“ übergegangen ist, bei dem Prof. Wiedemann nebenamtlicher Geschäftsführer war.


 

Review:
" [...] eine sehr gute Antithese zu den flotten Schnellkochtopf-Rezepten [...] qualitativ auch gar eine Synthese!"
Prof. Dr. Günter Endruweit, Kiel
Language:
German
Number of Pages:
297

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.208 x 0.148 x 0.018 m; 0.4 kg
GTIN:
09783658078553
DUIN:
7QSTL2R9LAD
$49.12
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.