Zentral Marketing-Aspekte im Public Health-Care - Word-of-Mouth (WoM) als Kommunikationsinstrument und die Akzeptanz der erweiterten Tarifwahl

by Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
State: New
$62.59
VAT included - FREE Shipping
Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler Zentral Marketing-Aspekte im Public Health-Care - Word-of-Mouth (WoM) als Kommunikationsinstrument und die Akzeptanz der erweiterten Tarifwahl
Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler - Zentral Marketing-Aspekte im Public Health-Care - Word-of-Mouth (WoM) als Kommunikationsinstrument und die Akzeptanz der erweiterten Tarifwahl

Do you like this product? Spread the word!

$62.59 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Friday, December 10, 2021 and Tuesday, December 14, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Description

Mit Unterstützung der Techniker Krankenkasse untersucht die Fachhochschule Kiel das Entstehen und die Wirkung von WoM bei der Wahl und dem Wechsel der Krankenkasse. Die zweite Studie fokussiert die Akzeptanz und Attraktivität von Wahltarifen aus Sicht der Krankenkassen und der Versicherten.


Further information

Illustrations Note:
m. Abb.
Editor:
Dressler, Matthias;Dressler
Media Type:
Softcover
Publisher:
Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
Biography Artist:
Prof. Dr. Dressler ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Management der Fachhochschule Kiel.


Language:
German
Number of Pages:
129
Summary:
Word-of-Mouth (WoM) als potentielles strategisches Kommunikationsinstrument am Beispiel von Krankenversicherungen, Akzeptanz und Attraktivität der erweiterten Tarifwahl in der gesetzlichen Krankenversicherung

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.208 x 0.146 x 0.012 m; 0.222 kg
GTIN:
09783834913371
DUIN:
F61BR3R9B92
$62.59
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.