Ehrlichkeit ist eine Währung - Erinnerungen

by Theo Waigel
State: New
$34.33
VAT included - FREE Shipping
Theo Waigel Ehrlichkeit ist eine Währung - Erinnerungen
Theo Waigel - Ehrlichkeit ist eine Währung - Erinnerungen
Theo Waigel - Ehrlichkeit ist eine Währung - Erinnerungen

Do you like this product? Spread the word!

$34.33 incl. VAT
Only 1 items available Only 3 items available
Delivery: between Tuesday, August 3, 2021 and Thursday, August 5, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $34.64

Sold by Dodax EU

$34.64 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, August 3, 2021 and Thursday, August 5, 2021
View other buying options

Description

Als Politiker kämpfte Theo Waigel entschlossen, aber stets fair. Der Grundsatz, Freund und Feind gegenüber ehrlich zu sein, durchzieht wie ein roter Faden sein Leben. Bis in die Kindheit reicht dieser Anspruch zurück - „heuchlerisch“ nennt Waigel heute das Klima der Fünfzigerjahre, in dem die NS-Verbrechen verschwiegen und verdrängt wurden. In seiner Autobiografie erinnert er sich an Weggefährten wie Helmut Kohl, Wolfgang Schäuble und Franz Josef Strauß, erzählt von 1989/90 und den entscheidenden Gesprächen mit Gorbatschow, Mitterrand und Bush, die zur deutschen Einheit führten. War die Zustimmung zum Euro tatsächlich der Preis, den die Deutschen für die Wiedervereinigung zahlen mussten, wie  manche behaupten? Waigel schreibt sein politisches Vermächtnis und stellt sich den wichtigen Fragen der Gegenwart: Wohin führt der Weg der CSU? Und hat die europäische Idee noch eine Chance?

Contributors

Author:
Theo Waigel

Further information

Flap Copy:
»VERBIEGEN WAR NOCH NIE MEINE SACHE.«

Theo Waigel hat die Weichen der jüngsten deutschen Geschichte mitgestellt. Die Wiedervereinigung und die Einführung des Euro zählen zu den Meilensteinen seines politischen Lebens.

In seiner Autobiografie erzählt der ehemalige Bundesfinanzminister, wie aus dem Kriegskind, Jahrgang 1939, der überzeugte Europäer und christlich-soziale Politiker wurde, der er heute ist. Und er sagt, was die CSU jetzt tun muss, um Volkspartei zu bleiben.
Media Type:
Hardcover
Publisher:
Econ
Biography Artist:
Dr. Theo Waigel, geb. 1939 in Oberrohr/Schwaben, war von 1989 bis 1998 Bundesminister der Finanzen und von 1988 bis 1999 Vorsitzender der CSU. Seit 2009 ist er Ehrenvorsitzender seiner Partei. In seine Amtszeit als Bundesfinanzminister fiel die Währungsumstellung nach der deutschen Wiedervereinigung und die Einführung des Euro. Der gelernte Jurist betreibt mit seinem Sohn eine Kanzlei in München und lebt mit seiner Frau Irene Epple-Waigel in Seeg im Allgäu.
Language:
German
Number of Pages:
352

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
April 15, 2019
Package Dimensions:
0.216 x 0.146 x 0.038 m; 0.54 kg
GTIN:
09783430210096
DUIN:
3ILP0JM7OJT
Manufacturer Part Number:
54462266
$34.33
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.