Sprachliche Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit

by StudienVerlag
State: New
$29.10
VAT included - FREE Shipping
StudienVerlag Sprachliche Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit
StudienVerlag - Sprachliche Bildung im Kontext von Mehrsprachigkeit

Do you like this product? Spread the word!

$29.10 incl. VAT
Only 1 items available Only 90 items available
Delivery: between 2021-06-23 and 2021-06-25
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

In der schulischen Lernumgebung sind gut entwickelte Kompetenzen in der Unterrichtssprache Deutsch nach wie vor entscheidend für den Lernerfolg. Bildungschancen sind ungleich höher, wenn LernerInnen über differenziertes sprachliches Wissen und Können verfügen. Auf Basis der Anerkennung der lebensweltlichen Mehrsprachigkeit vieler SchülerInnen werden in diesem ide-Heft pädagogische und didaktische Strategien für die Entwicklung der Unterrichts- und Bildungssprache Deutsch sowie für die Einbeziehung und Vernetzung der mitgebrachten und schulisch erlernten Sprachen erarbeitet. Sprachliche Bildung wird als Aufgabe des gesamten Schulteams (im Rahmen des Unterrichts und der Schulentwicklung), aber auch des Umfelds der SchülerInnen (Familie, Freizeit ...) verstanden. Erst dadurch kann das mitgebrachte Potential der Lernenden zur Ressource für erfolgreiche Schulkarrieren und gesellschaftliche Teilhabe werden.AUS DEM INHALTSprache und BildungGeorg Gombos: Die Gegenwart ist mehrsprachig - die Zukunft auch! Mehrsprachigkeit als Herausforderung für Gesellschaft, Institutionen und IndividuenClaudia Maria Riehl, Julia Blanco López: Mehrsprachigkeit. Ein kurzer Überblick aus linguistischer SichtHeidi Rösch: Kulturelle Bildung und migrationsbedingte MehrsprachigkeitLebensweltliche MehrsprachigkeitReva Akkus: Emotionen und Spracherwerb im MigrationskontextElfie Fleck: Sprache und IdentitätMartina Huber-Kriegler: Recht auf Sprachen. Bezüge zu Global Citizenship EducationGeorg Gombos: Grundlegende Gedanken zu sprachensensiblem Unterricht unter Bedingungen der MehrsprachigkeitMehrsprachigkeit und SchuleHans-Jürgen Krumm: Bildungssprache Deutsch und das Curriculum MehrsprachigkeitUrsula Mauric: Mehrsprachigkeit als Schwerpunkt für Schulentwicklung. Das Schulnetzwerk voXmiSylvia Schachner: Mehrsprachigkeit in der Volksschule. Gelungene Beispiele aus der Sicht einer fachbezogenen BildungsmanagerinDagmar Gilly: Perspektivenwechsel auf das Fach Deutsch in der Migrationsgesellschaft. MALEDIVE - ein Angebot zur ProfessionalisierungSonja Vucsina: Lernraum Schule sprach/enförderlich gestalten. Sinnkonstruierende Verortung von Lernenden zwischen Raumerfahrung und sprachlichem HandelnDas mehrsprachige KlassenzimmerMuhammed Akbulut, Lena Bien, Hans H. Reich, Anja Wildemann: Metasprachliche Interaktionen in mehrsprachigen Lernsettings. Ein Projekt zur Sprachbewusstheit im GrundschulalterJosef Leisen: Integrierte Sprach(en)didaktik. Sprache lernen und lehren in allen FächernUlrike Lange: Mehrsprachige Wege zu einsprachigen Texten. Eine Unterrichtsreihe mit SchreibstationenThomas Nárosy: (Mehr)Sprachliche Bildung mit digitalen Medien und Werkzeugen. Sprachen lernen in Zeiten des digitalen TransitsServiceUlrich Pichler: Sprache - Bildung - Mehrsprachigkeit. Bibliographische NotizenCatherine Carré-Karlinger: Asyl - Migration - Alphabetisierung und DaZ. LinksammlungWeitere Informationen zur ide finden Sie unter: http://wwwg.uni-klu.ac.at/ide

Further information

Number of Pages:
180
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
StudienVerlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.24 x 0.16 x 0.011 m; 0.358 kg
GTIN:
09783706554527
DUIN:
LLSVQ56GB43
$29.10
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.