Rudolf Schönwald - Graphik erzählt

by Schönwald, Rudolf
State: New
$81.99
VAT included - FREE Shipping
Schönwald, Rudolf Rudolf Schönwald - Graphik erzählt
Schönwald, Rudolf - Rudolf Schönwald - Graphik erzählt

Do you like this product? Spread the word!

$81.99 incl. VAT
Only 1 items available Only 4 items available
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $81.99

Sold by Dodax EU

$81.99 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
View other buying options

Description

Im Jahr 1928 geboren, ist er ein Zeitzeuge: Im Untergrund und als Lagerhäftling hat er sich mit Zeichnen und mit der Erfindung von Literatur im Kopf die Lage erträglicher gemacht. Beide Kompetenzen entwickelte er gleichermaßen zur Perfektion und wurde so ein wichtiger Nachkriegskünstler, der sich jedoch dem Kunstbetrieb entzog, um (u.a. zusammen mit Alfred Hrdlicka) politisch wirken zu können.
FreundInnen und WegbegleiterInnen schreiben in diesem Text-Bild-Band über den bildnerischen Künstler ebenso wie über seine unerschöpfliche Erzählkunst und lassen die LeserIn die vielen Facetten seines Werks entdecken.
Der Architekt Friedrich Kurrent schreibt über ihn: »Bisher hat er sich verweigert, sein Leben aufzuschreiben, oder überhaupt seine Sprachgewalt der schriftlichen Aufzeichnung zu überantworten, sonst wäre er bildender Künstler und Schriftsteller.«

Mit einem Vorwort von Barbara Coudenhove-Kalergi und Beiträgen u.a. von Paul Flora, Ditha Brickwell, Theo Buck und John Sailer.

Contributors

Author:
Schönwald, Rudolf

Further information

Media Type:
Buch
Publisher:
Mandelbaum Verlag eG
Biography Artist:
Rudolf Schönwald, Studium an der Wiener Akademie der bildenden Künste, technischer Leiter im Theater am Fleischmarkt, 1976 Lehrstuhl für bildnerische Gestaltung in der Architekturfakultät der Technischen Hochschule Aachen, seit 1993 wieder in Wien lebend.

Britta Schinzel, 1943 in Wien geboren, Mathematikerin und Informatikerin an mehreren Universitäten, zuletzt Universität Freiburg im Br., politisch und wissenschaftlich engagiert in mehreren NGOs zu Bürgerrechten und in Vereinigungen zur Förderung von Musik und Kunst. Publiziert zu gender- und sozialverträglicher IT-Entwicklung.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
256

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
June 1, 2018
Package Dimensions:
0.24 x 0.17 x 0.018 m; 0.593 kg
GTIN:
09783854765806
DUIN:
69N6M8O77TV
Manufacturer Part Number:
52659606
$81.99
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.