Übergang Studium Beruf - Zu Rekrutierungsanforderungen am Arbeitsmarkt und den Bewältigungsstrategien von Hochschulabsolventen

by Romeis, Sandra
State: New
$73.65
VAT included - FREE Shipping
Romeis, Sandra Übergang Studium Beruf - Zu Rekrutierungsanforderungen am Arbeitsmarkt und den Bewältigungsstrategien von Hochschulabsolventen
Romeis, Sandra - Übergang Studium Beruf - Zu Rekrutierungsanforderungen am Arbeitsmarkt und den Bewältigungsstrategien von Hochschulabsolventen

Do you like this product? Spread the word!

$73.65 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Thursday, October 7, 2021 and Monday, October 11, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $91.37

Sold by Dodax EU

$91.37 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Thursday, October 7, 2021 and Monday, October 11, 2021
View other buying options

Description

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ein vielfach praxisfernes Studium und hohe Absolventenzahlen sind Ursache dafür, dass Übergänge von der Hochschule in den Beruf häufig unsteter ver laufen als praxisnähere Übergänge nach einer dualen Ausbildung. Dies gilt ungeachtet des steigenden Bedarfs nach hochqualifizierten Arbeitskräften. Zudem ist es in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit für alle Altersgruppen schwer einen ausbildungsadäquaten Beruf zu erlangen. Vor diesem Hintergrund unter sucht die Autorin Sandra Romeis, inwieweit sich die Anforderungen am Arbeitsmarkt gewandelt haben und wie Studenten mit diesen Bedingungen umgehen. Dafür werden zunächst die theoretischen Grundlagen gelegt sowie die arbeitsmarktstrukturellen Rahmenbedingungen vorgestellt. Es folgt eine Analyse zu den Rekrutierungsanforderungen am Arbeitsmarkt für einen er folg reichen Berufsstart. In einer quantitativen Untersuchung wird der Frage nachgegangen: Wie Studierende der BWL und der Soziologie ihre Arbeits marktchancen einschätzen und inwieweit Studenten unterschiedlicher Fach rich tung und soziodemographischer Herkunft Strategien der Verbesserung ihrer beruflichen Chancen wählen. Das Buch richtet sich an Akademiker, Bil dungs institute sowie Arbeitgeber.

Contributors

Author:
Romeis, Sandra

Further information

Biography Artist:
M.A.: Studium der Soziologie, der Interkulturellen Wirtschaftskommunikation und der Wirtschaftswissenschaften an der FSU Jena. Studienschwerpunkt: empirische Sozialforschung
Number of Pages:
144
Media Type:
Softcover
Publisher:
AV Akademikerverlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.218 x 0.15 x 0.012 m; 0.24 kg
GTIN:
09783639430233
DUIN:
QRL126ABEQE
$73.65
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.