Durchsetzung heterogener börsengesellschaftsrechtlicher Normen

by Nina Reiser
State: New
$225.11
VAT included - FREE Shipping
Nina Reiser Durchsetzung heterogener börsengesellschaftsrechtlicher Normen
Nina Reiser - Durchsetzung heterogener börsengesellschaftsrechtlicher Normen

Do you like this product? Spread the word!

$225.11 incl. VAT
Only 1 items available Only 99 items available
Delivery: between Friday, June 3, 2022 and Tuesday, June 7, 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

Das Börsengesellschaftsrecht zeichnet sich durch eine heterogene Regulierung aus. Zum einen überlagern sich Privat-, Verwaltungs- und Strafrecht. Zum anderen gibt es Überschneidungen zwischen staatlichen und selbstregulatorischen Bestimmungen. In welchem Verhältnis stehen die verschiedenen Normenkomplexe und Verfahrensarten zueinander? Wie wirksam sind die einzelnen Durchsetzungsinstrumente? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die vorliegende Zürcher Habilitationsschrift. Rechtsvergleichend wird dabei das US-amerikanische System, ein Konzept mit ausgeprägter Selbstregulierung, beigezogen. Die Autorin vertieft die von ihr entwickelten Ansätze am Anwendungsfall der Durchsetzung von Rechnungslegungs- und Revisionsvorschriften, leistet einen Beitrag zur Klärung bestehender Unsicherheiten und macht zahlreiche Revisionsvorschläge, insbesondere zur aktienrechtlichen Verantwortlichkeit und zu den Durchsetzungsinstrumenten der SIX Group AG.

Contributors

Author:
Nina Reiser

Further information

Language:
German
Edition:
1
Number of Pages:
650
Media Type:
Hardcover
Publisher:
Dike Verlag Zürich

Master Data

Product Type:
Hardback book
Package Dimensions:
0.231 x 0.165 x 0.041 m; 1.119 kg
GTIN:
09783037519073
DUIN:
8L7R9H5VJ25
$225.11
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.