Karteikarten Grundlagen des Zivilrechts - 2020

by Michael Braukmann
State: New
$18.24
VAT included - FREE Shipping
Michael Braukmann Karteikarten Grundlagen des Zivilrechts - 2020
Michael Braukmann - Karteikarten Grundlagen des Zivilrechts - 2020

Do you like this product? Spread the word!

$18.24 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Thursday, December 16, 2021 and Monday, December 20, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Description

Der vorliegende Karteikartensatz stellt einen auf die wesentlichen Grundlagen konzentrierten Überblick über die Bereiche des Zivilrechts dar, die regelmäßig Gegenstand von Klausuren sind. Er versteht sich dabei in erster Linie als Lernbehelf, der die Lektüre umfassender Lehrbücher nicht ersetzen, sondern ergänzen will.

Sie sollten sich zum Ziel setzen, die Inhalte der Karteikarten zu ihrem aktiven, in der Klausur frei reproduzierbaren Wissen zu machen. Von diesem Grundwissen aus werden Sie in der Lage sein, problematische Fallgestaltungen zu erkennen, einzuordnen und zu bewältigen. Die gute Klausur zeichnet sich gerade dadurch aus, denn wichtiger, als „die“ richtige Lösung, die es oftmals so gar nicht gibt, zu bieten ist es, erst einmal die richtige Frage zu stellen und ein Problem überhaupt zu erkennen.

Auf vielen Karten finden Sie Literaturhinweise. Unser Ziel war es dabei nicht, umfassende Nachweise für die jeweils behandelten Fragen zu geben, sondern Sie auf Fundstellen hinzuweisen, in denen das jeweils besprochene Problem besonders klar und anschaulich erklärt wird. Wenn Sie sich mit diesen Hinweisen befassen, können Sie auch gut an den entsprechenden Stellen eigene, vertiefende Karteikarten einfügen und so die Effektivität dieses Kartensatzes erhöhen.

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Karteikarten-Grundlagen-Zivilrecht.pdf

Contributors

Author:
Michael Braukmann
Christian Schieder
Jan Wendorf

Further information

Biography Artist:
Christian Schieder, geb. 1977, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen. Er war dort bis 2007 als Mitarbeiter am Institut für Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung, Abteilung Römisches und Gemeines Recht "Franz Wieacker", bis 2008 als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Römisches Recht der Universität zu Köln sowie bis 2009 als Lehrkraft an der Universität Göttingen tätig.
Language:
German
Number of Pages:
63
Media Type:
Loose-leaf Book
Publisher:
Niederle, J

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
December 1, 2018
Package Dimensions:
0.144 x 0.106 x 0.02 m; 0.259 kg
GTIN:
09783867240130
DUIN:
PSPREFTTOS9
$18.24
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.