Exekution auf andere Vermögensrechte - Mit Schwerpunkt Verwertung von GmbH-Geschäftsanteilen in Exekution und Insolvenz

by Mader, Ulrike
State: New
$50.32
VAT included - FREE Shipping
Mader, Ulrike Exekution auf andere Vermögensrechte - Mit Schwerpunkt Verwertung von GmbH-Geschäftsanteilen in Exekution und Insolvenz
Mader, Ulrike - Exekution auf andere Vermögensrechte - Mit Schwerpunkt Verwertung von GmbH-Geschäftsanteilen in Exekution und Insolvenz

Do you like this product? Spread the word!

$50.32 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $50.32

Sold by Dodax EU

$50.32 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
View other buying options

Description

In dieser Arbeit wird zunächst die Verwertung eines Geschäftsanteils, der nicht an eine Übertragungsbeschränkung gebunden ist, behandelt und wird versucht die Un- bzw. Zulässigkeit alternativer Verwertungsmethoden für das Exekutionsverfahren aufzuzeigen. Im Anschluss daran, wird die Verwertung eines solchen Geschäftsanteils im Insolvenzverfahren erörtert. Durch die sinngemäße Anwendung der Bestimmungen der Exekutionsordnung in der Insolvenz wird untersucht, welche Rückschlüsse aus dem exekutiven Verwertungsverfahren von GmbH-Geschäftsanteilen für das Insolvenzverfahren zu ziehen sind. Nicht nur im Exekutions- sondern auch im Insolvenzverfahren verlangt das Spannungsverhältnis zwischen betreibendem Gläubiger und Mitgesellschaftern der GmbH eine sachgerechte Lösung dieser Interessenskollision. Die Verwertung von GmbH Geschäftsanteilen wird häufig aufgrund von vertraglich vereinbarten Übertragungs-beschränkungen erheblich erschwert, wobei zu hinterfragen ist ob die in der Satzung vereinbarten Übertragungsbeschränkungen zulässig sind.

Contributors

Author:
Mader, Ulrike

Further information

Biography Artist:
Mag. Ulrike Mader, geboren 1992 in Graz, studierte nach Abschluss der Matura im Sacré Coeur Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz. Während ihres Studiums absolvierte sie den Lehrgang Rechnungswesen für Juristen und sammelte praktische Erfahrung in den Rechtsanwaltskanzleien fwp in Wien und Haus des Rechts in Graz.
Number of Pages:
132
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Saarbrücker Verlag für Rechtswissenschaften

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.221 x 0.154 x 0.012 m; 0.182 kg
GTIN:
09783861942511
DUIN:
SOUKEKTGFG8
$50.32
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.