Musikpädagogik und Musikwissenschaft - Renaissance einer Wechselbeziehung verwandter Disziplinen

by Laaber-Verlag
State: New
$52.79
VAT included - FREE Shipping
Laaber-Verlag Musikpädagogik und Musikwissenschaft - Renaissance einer Wechselbeziehung verwandter Disziplinen
Laaber-Verlag - Musikpädagogik und Musikwissenschaft - Renaissance einer Wechselbeziehung verwandter Disziplinen

Do you like this product? Spread the word!

$52.79 incl. VAT
Only 1 items available Only 4 items available
Delivery: between Tuesday, October 5, 2021 and Thursday, October 7, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $52.79

Sold by Dodax EU

$52.79 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, October 5, 2021 and Thursday, October 7, 2021
View other buying options

Description

Historisch geprägte Wechselbeziehungen kennzeichnen das Verhältnis zwischen Musikpädagogik und Musikwissenschaft. Sie dienen der Analyse von Hörverhalten und -vermögen, der Verständigung über musikalische Bildungs- und Erziehungsansprüche, dem Erkennen kultureller Herausforderungen und Widersprüche. Wünschenswert ist die gegenseitige Akzeptanz ihrer Erkenntnisse und Leistungen; denn sie ermöglicht – so die Grundthese des vorliegenden Bandes – eine zielführende Wahrnehmung und Umsetzung historischen, systematischen und vermittlungsstrategischen Wissens und Könnens. Sie lässt divergente Sichtweisen und Handlungsstrategien, vielfältige Potenziale musikalischer Ereignisse produktiver analysieren, effizienter vermitteln und kreativer entfalten.

Die Herausgeberinnen sind erfahrene Schulmusikerinnen (Oberstudienrätinnen) mit breiten musikwissenschaftlichen und musikpädagogischen Forschungsinteressen. Claudia Breitfeld und Ute Jung-Kaiser wurden in Historischer Musikwissenschaft promoviert, Brigitte Vedder steht kurz vor Vollendung ihrer musikpädagogischen Dissertation. Ute Jung-Kaiser lehrte nach Schuldienst und Habilitation (in Musikwissenschaft) als o. Professorin in München und Frankfurt; Claudia Breitfeld und Brigitte Vedder sind seit vielen Jahren als Sprecherinnen der Fachgruppe Musikwissenschaft und Musikpädagogik in der Gesellschaft für Musikforschung aktiv.

Further information

Illustrations Note:
mit 12 Abbildungen
Editor:
Breitfeld, Claudia
Jung-Kaiser, Ute
Vedder, Brigitte
Media Type:
Softcover
Publisher:
Laaber-Verlag
Language:
German
Number of Pages:
386

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.221 x 0.153 x 0.027 m;
GTIN:
09783890077314
DUIN:
I29IUK6KLID
$52.79
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.