Kommunale Kulturorganisation in den USA - Strukturen, Handlungsmuster, Interdependenzen

by Angela Koch
State: New
$99.23
VAT included - FREE Shipping
Angela Koch Kommunale Kulturorganisation in den USA - Strukturen, Handlungsmuster, Interdependenzen
Angela Koch - Kommunale Kulturorganisation in den USA - Strukturen, Handlungsmuster, Interdependenzen

Do you like this product? Spread the word!

$99.23 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $116.31

Sold by Dodax

$116.31 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-07-05 and 2021-07-07
View other buying options

Description

Diese Studie geht anhand eines Fallbeispiels der Stadt Philadelphia der Frage nach den Strukturen kommunaler Kulturarbeit in den USA nach – der Frage danach, welche Wirkungsmechanismen sich auf kommunaler Ebene feststellen lassen, die z.B. allein $ 265 Millionen Spendenmittel für das im Dezember 2001 eröffnete Kimmel Center for the Performing Arts freisetzen. Die Fallstudie ist vor dem allgemeinen Hintergrund zu sehen, der sich aus einer 1998 vom Arts Council of England publizierten Untersuchung ergibt, die die öffentlichen Kulturausgaben (Bund, Länder, Kommunen) von zehn OECD-Staaten vergleicht: Danach verausgabt Deutschland im Untersuchungszeitraum 1994/95 insgesamt $ 85 pro Kopf; die USA hingegen nur $ 6. Dieser eklatante Unterschied in der Kulturfinanzierung lässt aus diesseitiger Sicht des Atlantiks danach fragen: Wie ist die Leistungserstellung von Kultur in den USA möglich, wenn der Einsatz öffentlicher Mittel marginal ist? Beinhalten die dortigen kulturpolitischen Strategien Möglichkeiten einer finanziellen Ressourcenerweiterung zur Lösung der hiesigen «Finanzkrise in der Kultur»? Die Studie zeigt auf, welche Möglichkeiten und welche Grenzen eine solchermaßen gestaltete Kulturpolitik beinhaltet.

Contributors

Author:
Angela Koch

Further information

Illustrations Note:
zahlreiche Tabellen
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biography Artist:
Die Autorin: Angela Koch, Studium der Europäischen Ethnologie/Kulturwissenschaften an der Freien Universität Berlin und der Universität Marburg; Fulbright-Stipendiatin in den USA. Berufliche Stationen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kulturamt Marburg, Leiterin der Veranstaltungsabteilung im Kulturamt Kassel sowie Kulturreferentin in der US-Botschaft/Außenstelle Berlin und im US-Generalkonsulat Frankfurt am Main. Promotion mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Hildesheim. Seit März 2004 Professorin für Kulturmanagement im Studiengang Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Heilbronn/Standort Künzelsau.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
328

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.211 x 0.146 x 0.02 m; 0.44 kg
GTIN:
09783631532904
DUIN:
7OFSIIM3DST
Manufacturer Part Number:
15903072
$99.23
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.