Gentechnisch veränderter Organismus

by Books on Demand|Books LLC, Reference Series
State: New
$18.77
VAT included - FREE Shipping
Books on Demand|Books LLC, Reference Series Gentechnisch veränderter Organismus
Books on Demand|Books LLC, Reference Series - Gentechnisch veränderter Organismus

Do you like this product? Spread the word!

$18.77 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, September 28, 2021 and Thursday, September 30, 2021
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $25.82

Sold by Dodax

$25.82 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, September 28, 2021 and Thursday, September 30, 2021
View other buying options

Description


Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Transgener Mais, Transgene Baumwolle, Pharmapflanze, Amflora, Goldener Reis, Transgener Raps, Herbizidtolerante Sojabohne, Knockout-Maus, Knockout-Moos, Transgener Reis, GloFish, Fortuna, Transgener Süßwasserpolyp, Transgene Sojabohne, Flavr-Savr-Tomate, Blaue Rose, Herman. Auszug: Transgener Mais, teilweise auch Genmais genannt, bezeichnet gentechnisch veränderten Mais (Gv-Mais) und gehört damit zu den Gentechnisch veränderten Organismen (GVO). In den heute angebauten transgenen Maissorten werden bestimmte Gene aus anderen Organismen in das Mais-Genom eingeschleust, um insbesondere die Bekämpfung von Schädlingen (Bt-Mais) bzw. Unkraut (herbizidtoleranter Mais) zu verbessern. Transgene Maissorten mit anderen Eigenschaften befinden sich derzeit im Zulassungsprozess oder im Entwicklungsstadium. Herbizidtolerante und Bt-Maissorten haben zu einer Verminderung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln geführt, wodurch die Umweltbelastung durch Pestizide zurückging. Bei Bt-Mais kam es außerdem zu Ertragssteigerungen. Mit herbizidtoleranten Sorten konnte die Schädlingsbekämpfung vereinfacht werden. Durch die Verwendung von transgenem Mais konnten Landwirte höhere Einkommen erzielen. Wie andere Anwendungen der Grünen Gentechnik ist auch transgener Mais in der Öffentlichkeit umstritten. Kritiker aus Umwelt- und Verbrauchergruppen sowie politischen Parteien berufen sich auf mögliche ökologische und gesundheitliche Folgen, die nur unzureichend abgeschätzt werden könnten. Aus wissenschaftlicher Sicht gibt es jedoch keine Nachweise für negative gesundheitliche Auswirkungen von transgenem Mais auf Menschen und Wirbeltiere oder Belastungen natürlicher Ökosysteme. Je nach gewünschter Eigenschaft können die Pflanzen folgende Merkmale (auch in Kombination) aufweisen: Resistenz gegen Breitbandherbizide (wie z.B. Roundup), um die Unkrautbekämpfung zu erleichtern. Resistenz gegen verschiedene Schadinsekten bsp. durch Bt-Mais, der für bestimmte Insektenarten tödliche Bt-Toxine produziert und anderen transgenen Sorten wie den Avidin-Mais. Als erster Vertreter dieser Zielgruppe von Gv-Pflanzen überhaupt wird Trockentoleranter Mais gezüchtet. Das Ziel der Forschung hierbei ist zum Beispiel ein besserer Aufschluss der Maisstärke und damit mehr Effektivität bei der Herste

Further information

Language:
German
Number of Pages:
24
Media Type:
Softcover
Publisher:
Books on Demand|Books LLC, Reference Series

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.242 x 0.188 x 0.01 m; 0.058 kg
GTIN:
09781159008635
DUIN:
5F2U90TAL4K
$18.77
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.