Moses Mendelssohn und seine Nachwelt - Eine Kulturgeschichte der jüdischen Erinnerung

by Martina Steer
State: New
$51.27
VAT included - FREE Shipping
Martina Steer Moses Mendelssohn und seine Nachwelt - Eine Kulturgeschichte der jüdischen Erinnerung
Martina Steer - Moses Mendelssohn und seine Nachwelt - Eine Kulturgeschichte der jüdischen Erinnerung

Do you like this product? Spread the word!

$51.27 incl. VAT
Only 1 items available Only 2 items available
Delivery: between 2021-06-30 and 2021-07-02
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $51.27

Sold by Dodax EU

$51.27 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-06-30 and 2021-07-02
View other buying options

Description

Moses Mendelssohn: Deutscher Sokrates, Vorbild für den »Nathan« und umstrittener Bibelübersetzer.

Der jüdische Philosoph und Aufklärer Moses Mendelssohn polarisierte weit über seinen Tod hinaus: Den einen galt er als Wegbereiter einer besseren Zukunft, für die anderen verursachte er den Niedergang des Judentums. Viele orthodoxe Juden fordern noch heute, dass sein Name »ausgelöscht« sei.
Martina Steer liefert die erste umfassende Studie über die kollektiven Erinnerungen an Mendelssohn in Deutschland, Polen und den USA von seinem Tod 1786 bis zum Aufstieg des Nationalsozialismus. Anhand der Jubiläumsfeiern zu seinen Ehren kann sie zeigen, dass Mendelssohn zu dem Symbol einer jüdischen Moderne stilisiert wurde. Vom aufgeklärten Berlin Friedrichs II. bis in das dreigeteilte Polen und in die USA verfolgt das Buch den Aufstieg Mendelssohns zu einem der wirkmächtigsten jüdischen Erinnerungsorte. Martina Steer analysiert, wie deutsch-jüdische Reformer, osteuropäische Chassidim, Zionisten und amerikanische Jiddischisten ihre Werte, Hoffnungen und Ängste auf Mendelssohn projizierten und wie diese Erinnerungsnarrative nationale und kulturelle Grenzen überschritten. Neben der faszinierenden Geschichte dieser Obsession erzählt Mendelssohns Nachwelt daher auch von den Verflechtungen der modernen jüdischen Kulturgeschichte.

Contributors

Author:
Martina Steer

Further information

Illustrations Note:
ca. 10
Media Type:
Buch gebunden
Publisher:
Wallstein
Language:
Deutsch
Number of Pages:
440

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
October 1, 2019
Package Dimensions:
0.224 x 0.14 x 0.036 m; 0.73 kg
GTIN:
09783835335295
DUIN:
AGAV1B7SIRR
Manufacturer Part Number:
56526032
$51.27
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.