Außenseiter in München - Vom Umgang der Stadtgesellschaft mit ihren Randgruppen

by Karl Stankiewitz
State: New
$20.46
VAT included - FREE Shipping
Karl Stankiewitz Außenseiter in München - Vom Umgang der Stadtgesellschaft mit ihren Randgruppen
Karl Stankiewitz - Außenseiter in München - Vom Umgang der Stadtgesellschaft mit ihren Randgruppen

Do you like this product? Spread the word!

$20.46 incl. VAT
Only 1 items available Only 3 items available
Delivery: between 2021-06-29 and 2021-07-01
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $27.92

Sold by Dodax

$27.92 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-06-29 and 2021-07-01
View other buying options

Description

Nach seinem jüngsten Buch „Minderheiten in München“, das Zuwanderungen und Integration vom Mittelalter bis zur jüngsten Flüchtlingswelle beschreibt, dokumentiert der Münchner Autor und Journalist Karl Stankiewitz nun die vielfältigen „Randgruppen“ seiner Heimatstadt. Der Band berichtet von der Geschichte der Armen, Obdachlosen, Homosexuellen, Kinderarbeiter, Gefangenen, Kommunisten, Separatisten, Prostituierten, geistig Behinderten und der sogenannten „Nestbeschmutzer“. Ganz unterschiedliche Personengruppen also, die eines gemeinsam haben: Sie entstammen der Mitte des städtischen Milieus, das sie aber oftmals an den Rand verbannte.
Durch den ihm eigenen eher journalistischen denn historisierenden Zugriff stellt der Autor auch dieses Thema zur aktuellen Diskussion.

Contributors

Author:
Karl Stankiewitz

Further information

Illustrations Note:
25 Abb.
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Pustet, F
Biography Artist:
Karl Stankiewitz, geb. 1928, ist Journalist und Buchautor; zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema München, Bayern und Zeitgeschichte.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
136

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
March 1, 2016
Package Dimensions:
0.188 x 0.11 x 0.008 m; 0.2 kg
GTIN:
09783791727523
DUIN:
C9HJI0TEKKM
$20.46
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.