Das nördliche Vogtland um Greiz - Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Greiz, Weida, Berga, Triebes, Hohenleuben, Elsterberg, Mylau und Netzschkau

by Böhlau
Condition: New
$49.81
VAT included - FREE Shipping
Böhlau Das nördliche Vogtland um Greiz - Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Greiz, Weida, Berga, Triebes, Hohenleuben, Elsterberg, Mylau und Netzschkau
Böhlau - Das nördliche Vogtland um Greiz - Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Greiz, Weida, Berga, Triebes, Hohenleuben, Elsterberg, Mylau und Netzschkau

Do you like this product? Spread the word!

$49.81 incl. VAT
Only 1 items available Only 3 items available More than 10 pieces available
Delivery: between Thursday, July 7, 2022 and Monday, July 11, 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

Eines der landschaftlich reizvollsten Gebiete Mitteldeutschlands ist das an der Grenze zwischen Thüringen und Sachsen gelegene nördliche Vogtland. Geprägt von den tief eingeschnittenen Tälern der Weißen Elster und der unteren Göltzsch ist diese Mittelgebirgslandschaft sowohl in naturkundlicher als auch in historischer Sicht ein bemerkenswerter Raum. Nach dem Zweiten Weltkrieg bildete der Seelingstädter Bereich den westlichsten Ausläufer der Uranerzförderung. Während in den letzten Jahren die Folgen einer umfassenden Deindustrialisierung in den umliegenden Klein- und Mittelstädten deutliche Spuren hinterließen, ist die Umgestaltung der Uranbergbaufolgelandschaft zu einer international beachteten Erfolgsgeschichte geworden.Die naturräumliche Ausstattung, die Entwicklung der Kulturlandschaft, die geschichtliche Prägung in all ihren Facetten sowie der Bestand an Boden- und Baudenkmälern wird in dieser Landeskunde nicht zuletzt durch thematische Karten und zahlreiche weitere Abbildungen für ein breites Publikum anschaulich aufbereitet. Damit liegt für das Gebiet um Greiz, Weida, Berga, Triebes, Hohenleuben, Elsterberg, Mylau und Netzschkau erstmals ein reichhaltiges Nachschlagewerk vor, das zugleich als ein Exkursionsführer der besonderen Art genutzt werden kann.

Further information

Illustrations Note:
15 s/w- und 65 farb. Abb., 2 Übersichtskarten in Rückentasche.
Editor:
Joseph, Henriette;Joseph;Henriette Joseph ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Länderkunde e.V. Leipzig.
Porada, Haik Thomas;Porada;Prof. Dr. Haik Thomas Porada ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig und Honorarprofessor für Historische Geografie an der Universität Bamberg.
Media Type:
Hardcover
Publisher:
Böhlau
Biography Artist:
Henriette Joseph ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Länderkunde e.V. Leipzig.
Language:
German
Edition:
1
Number of Pages:
519
Summary:
Eines der landschaftlich reizvollsten Gebiete Mitteldeutschlands ist das an der Grenze zwischen Thüringen und Sachsen gelegene nördliche Vogtland. Geprägt vom tief eingeschnittenen Tal der Weißen Elster ist diese Mittelgebirgslandschaft in naturkundlicher und historischer Sicht ein bemerkenswerter Raum. Nach dem Zweiten Weltkrieg bildete das Gebiet den westlichen Ausläufer der Uranerzförderung. Während es heute unter den Folgen einer umfassenden De-Industrialisierung zu leiden hat, ist die Umgestaltung der Uranbergbaufolgelandschaft zu einer international beachteten Erfolgsgeschichte geworden. Die naturräumliche Ausstattung, die Entwicklung der Kulturlandschaft, die geschichtliche Prägung in all ihren Facetten sowie der Bestand an Boden- und Baudenkmälern wird in dieser Landeskunde nicht zuletzt durch die qualitativ hochwertige Gestaltung der thematischen Karten und Abbildungen für ein breites Publikum erfahrbar. Entstanden ist ein Nachschlagewerk und ein Exkursionsführer der besonderen Art.

Master Data

Product Type:
Hardback book
Package Dimensions:
0.22 x 0.15 x 0.036 m; 1.206 kg
GTIN:
09783412090036
DUIN:
1REDDS2PE1E
$49.81
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.