Actio - Körper und Geschlecht in der Rhetoriklehre

by Lily Tonger-Erk
State: New
$126.45
VAT included - FREE Shipping
Lily Tonger-Erk Actio - Körper und Geschlecht in der Rhetoriklehre
Lily Tonger-Erk - Actio - Körper und Geschlecht in der Rhetoriklehre

Do you like this product? Spread the word!

$126.45 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, August 10, 2021 and Thursday, August 12, 2021
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $156.80

Sold by Dodax

$156.80 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, August 10, 2021 and Thursday, August 12, 2021
View other buying options

Description

Von der Antike bis ins 20. Jahrhundert bildet die Rhetorik ausschließlich den Mann als Redner aus und leitet zu einer explizit männlichen Art und Weise des Redeauftritts (actio) an. Die Studie nimmt diese – körperliche und geschlechtsspezifische – Ausbildung durch die actio-Lehre in den Blick. Dabei zeigt sie, wie mit der ‚Transformation‘ der Rhetorik im 18. Jahrhundert diskursive Verschiebungen einhergehen: Die rhetorischen Regeln für Gestik, Mimik, Stimmführung und Kleidung werden von der Konversations- und Erziehungslehre adaptiert und erstmals für beide Geschlechter ausformuliert.

Contributors

Author:
Lily Tonger-Erk

Further information

Thesis Year:
2010
Thesis Type:
Doctoral Thesis
Media Type:
Hardcover
Publisher:
De Gruyter
Biography Artist:
Lily Tonger-Erk, Eberhard Karls Universität Tübingen.
Review:

"Es ist Lily Tonger-Erk hoch anzurechnen, dass sie der Versuchung bewusst wiedersteht, eine große Erzählung anzubieten. So geht es der theoretisch avancierten und historisch-systematisch informierten Studie nicht darum, eine Konstante der unterdrückten weiblichen Rede zu konstruieren. Vielmehr weist Tonger-Erk gerade auf die »veränderliche rhetorische Konstruktion der Geschlechterdifferenz« hin."
Irmtraud Hnilica in: http://www.iaslonline.de/index.php?vorgang_id=3763

"Lily Tonger-Erk hat mit Actio eine instruktive Untersuchung zu Körper und Geschlecht in der Rhetoriklehre vorgelegt."
Rolf Löchel in: www.literaturkritik.de

Language:
German
Number of Pages:
498
Summary:
Die Reihe Studien zur deutschen Literatur präsentiert herausragende Untersuchungen zur deutschsprachigen Literatur von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Offen besonders auch für komparatistische, kulturwissenschaftliche und wissensgeschichtliche Fragestellungen, bietet sie ein traditionsreiches Forum für innovative literaturwissenschaftliche Forschung.

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
May 15, 2012
Package Dimensions:
0.234 x 0.162 x 0.032 m; 0.841 kg
GTIN:
09783110266368
DUIN:
CTM61IN5H8O
Manufacturer Part Number:
18530646
$126.45
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.