«Britneys, Fritten, Gangschta und wir»: Identitätskonstitution in einer Mädchengruppe - Eine ethnographisch-gesprächsanalytische Untersuchung

by Janet Spreckels
State: New
$109.51
VAT included - FREE Shipping
Janet Spreckels «Britneys, Fritten, Gangschta und wir»: Identitätskonstitution in einer Mädchengruppe - Eine ethnographisch-gesprächsanalytische Untersuchung
Janet Spreckels - «Britneys, Fritten, Gangschta und wir»: Identitätskonstitution in einer Mädchengruppe - Eine ethnographisch-gesprächsanalytische Untersuchung

Do you like this product? Spread the word!

$109.51 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Wednesday, August 11, 2021 and Friday, August 13, 2021
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Die Jugendsprache- und Identitätsforschung im deutschsprachigen Raum hat das weibliche Geschlecht bis heute sträflich vernachlässigt. Die Arbeit setzt an dieser Forschungslücke an und liefert auf der Grundlage eines umfangreichen Korpus Einblicke in Alltagsgespräche einer jugendlichen Mädchengruppe. Im Fokus der empirischen Untersuchung steht die interaktive Konstitution von Gruppenidentität und Geschlechtsidentität der Mädchen durch die Abgrenzung von diversen «Anderen». Welche sozialen Kategorien (Britneys, HipHopper etc.) setzen die Mädchen in ihren Gesprächen als relevant und welche sprachlichen Mittel verwenden sie dabei? Mithilfe der ethnographischen Gesprächsanalyse wird diesen und weiteren Fragen nachgegangen, um letztendlich zu dokumentieren, was es zu Beginn des neuen Jahrtausends bedeutet, ein «ganz normales» Mädchen im Teenageralter zu sein.

Contributors

Author:
Janet Spreckels

Further information

Illustrations Note:
zahlreiche Tabellen, 1 Grafiken
Thesis Type:
Doctoral Thesis
Media Type:
Softcover
Publisher:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biography Artist:
Die Autorin: Janet Spreckels wurde 1974 in Zeven geboren. Sie studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Heidelberg, wo sie anschließend als Stipendiatin des Graduiertenkollegs Dynamik von Substandardvarietäten promovierte. Nach der Promotion vertrat sie die Stelle einer wissenschaftlichen Assistentin an der Universität Münster in der Abteilung Sprachwissenschaft des Germanistischen Instituts. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Gesprächsforschung, Varietätenlinguistik sowie Gender- und Identitätsforschung.
Language:
German
Number of Pages:
450

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.226 x 0.15 x 0.028 m; 0.584 kg
GTIN:
09783631548776
DUIN:
AJH9HFVV4EH
Manufacturer Part Number:
15935026
$109.51
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.