Schlummernde Töne sind die Augen des Tages / Weltuntergang & Neubeginn - Der literarische Expressionismus – eine Einführung

by Norbert Abels
State: New
$20.32
VAT included - FREE Shipping
Norbert Abels Schlummernde Töne sind die Augen des Tages / Weltuntergang & Neubeginn - Der literarische Expressionismus – eine Einführung
Norbert Abels - Schlummernde Töne sind die Augen des Tages / Weltuntergang & Neubeginn - Der literarische Expressionismus – eine Einführung

Do you like this product? Spread the word!

$20.32 incl. VAT
Only 1 items available Only 7 items available
Delivery: between 2021-06-30 and 2021-07-02
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $20.96

Sold by Dodax

$20.96 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-06-30 and 2021-07-02
View other buying options

Description

Im Rahmen seiner vielfältigen und umfangreichen Vortragstätigkeit ist immer wieder der Expressionismus ein Kernmoment der Kulturgeschichte der Moderne für Norbert Abels. Insofern hat er hier eine kurzgefaßte Einführung in den literarischen Expressionismus zusammengestellt, die es trotz Kürze mächtig in sich hat.
Der Expressionismus (lat. expressio – Ausdruck) zielte ge­mäß seiner Wortbedeutung darauf ab, die inneren Wel­ten, die dunk­le Seelenlandschaft, das sogenannte „Un­be­­wuss­te“, die phan­tas­magorischen Traumgespinste, die namen­losen Ängste, die gestaltlosen Innenräume der Psy­che zu ­vergegenständlichen und ihnen Plastizität und Kontur zu ver­leihen. Was aus dem Inneren „herausgedrückt“ wurde brauchte keine formale Kon­gruenz mit der Außenwelt und ihren Ord­nungskategorien aufzuweisen. Vielmehr wurde die­sen Kategorien das neuent­deckte Territorium der ungegen­ständlichen Innenwelt ent­gegen­­gesetzt.

Contributors

Author:
Norbert Abels

Further information

Illustrations Note:
kleine Abbildungen zu im Bändchen besprochenen AutorInnen und ihren literaturgeschichtlich wichtigen Büchern
Media Type:
Pamphlet
Publisher:
Dielmann, Axel
Biography Artist:
Abels, Norbert
Norbert Abels entlang seiner Tätigkeiten und Projekte vorzustellen, ist ein endloses Unterfangen. Hören wir lieber einige andere, die ihn kennen. - Hans-Klaus Jungheinrich: Abels, ein profunder und universaler »Schriftgelehrter« wie nur wenige seiner Zunftkollegen ... - Hilmar Hoffmann: Phantasiesprühend sind Norbert Abels gedankliche Prätentionen, seine profunden literatur- und musikgeschichtlichen, ja enzyklopädischen Kenntnisse, sein Faible für Wagnisse. - Tankred Dorst: Unvergesslich die Begegnung mit Norbert Abels. Ich verdanke ihm viel. Die Gespräche mit dem Freund waren Freude und Anregung für mich. Wir haben eine produktive Zeit miteinander verbracht.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
40

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.211 x 0.133 x 0.008 m;
GTIN:
09783866383364
DUIN:
FC1JGDM5GHR
$20.32
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.