Die Welt im Buch - Leseerfahrungen III

by Hermann Hesse
Condition: New
$90.45
VAT included - FREE Shipping
Hermann Hesse Die Welt im Buch - Leseerfahrungen III
Hermann Hesse - Die Welt im Buch - Leseerfahrungen III

Do you like this product? Spread the word!

$90.45 incl. VAT
Only 1 items available Only 5 items available More than 10 pieces available
Delivery: between Tuesday, July 5, 2022 and Thursday, July 7, 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

Die Beiträge dieses dritten Bandes von Hermann Hesses Buchbesprechungen aus den Jahren 1917 bis 1925 illustrieren ein zeitgeschichtlich und im Werdegang ihres Verfassers besonders interessantes Jahrzehnt. Sie dokumentieren den Ausklang des Ersten Weltkrieges und den Neubeginn der zwanziger Jahre mit folgenreichen Spuren und Zäsuren auch im Leben und Werk des Dichters.

Contributors

Author:
Hermann Hesse

Further information

Editor:
Michels, Volker;Michels;Volker Michels, geboren 1943, trat nach dem Studium der Medizin und Psychologie 1969 als Lektor für deutsche Literatur in die Verlage Suhrkamp und Insel ein, wo er sich u. a. auch als Herausgeber für zahlreiche Autoren der Gegenwart und Vergangenheit eingesetzt hat. Insbesondere widmete er sich den Werken und Briefen von Hermann Hesse, dessen literarischen und bildnerischen Nachlass er in mehr als hundert Themenbänden veröff entlicht und 2005 mit der Edition einer zwanzigbändigen Gesamtausgabe abgeschlossen hat.;[[Informationen zu Volker Michels auf suhrkamp.de, https://www.suhrkamp.de/p-3275, 7]]
Media Type:
Hardcover
Publisher:
Suhrkamp
Biography Artist:
Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.


Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.


Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.


Volker Michels, geboren 1943, trat nach dem Studium der Medizin und Psychologie 1969 als Lektor für deutsche Literatur in die Verlage Suhrkamp und Insel ein, wo er sich u. a. auch als Herausgeber für zahlreiche Autoren der Gegenwart und Vergangenheit eingesetzt hat. Insbesondere widmete er sich den Werken und Briefen von Hermann Hesse, dessen literarischen und bildnerischen Nachlass er in mehr als hundert Themenbänden veröff entlicht und 2005 mit der Edition einer zwanzigbändigen Gesamtausgabe abgeschlossen hat.
Heiner Hesse (1909 – 2003) war Dekorateur und Grafiker und seit 1966 Verwalter des literarischen Nachlasses seines Vaters.

Language:
German
Edition:
1
Number of Pages:
808
Summary:
Die Beiträge dieses dritten Bandes von Hermann Hesses Buchbesprechungen aus den Jahren 1917 bis 1925 illustrieren ein zeitgeschichtlich und im Werdegang ihres Verfassers besonders interessantes Jahrzehnt. Sie dokumentieren den Ausklang des Ersten Weltkrieges und den Neubeginn der zwanziger Jahre mit folgenreichen Spuren und Zäsuren auch im Leben und Werk des Dichters.
Associate Editor:
Schickling, Marco;Schickling;[[Informationen zu Marco Schickling auf suhrkamp.de, https://www.suhrkamp.de/p-7999, 7]]

Master Data

Product Type:
Hardback book
Package Dimensions:
0.206 x 0.131 x 0.04 m; 0.767 kg
GTIN:
09783518413418
DUIN:
529LJHFDDPK
$90.45
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.