Endzeit - Hoffnung und Widerstand im Atomzeitalter

by Wolfgang Sternstein
State: New
$36.91
VAT included - FREE Shipping
Wolfgang Sternstein Endzeit - Hoffnung und Widerstand im Atomzeitalter
Wolfgang Sternstein - Endzeit - Hoffnung und Widerstand im Atomzeitalter

Do you like this product? Spread the word!

$36.91 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-06-22 and 2021-06-24
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $53.64

Sold by Dodax

$53.64 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-06-22 and 2021-06-24
View other buying options

Description

Dieses Buch behandelt ein Thema, das jeden Menschen interessieren sollte, da es ihn und seine Angehörigen in höchstem Maße betrifft. Es geht um die Bedrohung der Existenz der Menschheit und aller noch ungeborenen Generationen durch einen atomaren Weltkrieg, der angesichts des drohenden Rückfalls in den Kalten Krieg zwischen der Nato und Russland oder zwischen den USA und Nordkorea wieder näher rückt. Wie dramatisch die Gefahr eines solchen Krieges zunimmt, kommt nicht zuletzt darin zum Ausdruck, dass die "Weltuntergangsuhr" des "Bulletin of Nuclear Scientists" im Jahr 2015 von 5 auf 3 Minuten, und 2016 auf 2,5 Minuten vor 12 vorgestellt wurde (zum ersten Mal wieder seit 1984!).

Das Buch setzt sich kritisch mit dem bekannten Römerspruch "Wenn du Frieden willst, rüste zum Krieg" auseinander. Diese weltweit verbreitete Lehre wird als Ideologie erkannt, das heißt als eine Unwahrheit, die nur deshalb nicht als solche erkannt wird, weil die meisten Menschen sie für wahr halten. Die Behauptung, die Politik der atomaren Abschreckung sichere den Frieden wird nicht zuletzt durch die Bemerkung des ehemaligen Kommandeurs des Strategic Air Command, General George Lee Butler, widerlegt, in der Zeit des Kalten Krieges sei der atomare Holocaust nur durch eine Mischung von "Sachverstand, Glück und womöglich göttlicher Fügung" verhindert worden.

Gewalt, so lautet die These dieses Buches, ist ein untaugliches Mittel der Konfliktlösung auf allen gesellschaftlichen und politischen Ebenen, sofern das Ziel darin besteht, den Konflikt im Interesse aller Beteiligten zu lösen. Es gibt jedoch eine konstruktive Alternative zur Gewalt als Mittel der Konfliktlösung: Die gewaltfreie Aktion.

Eine nüchterne Betrachtung der Weltlage kommt zu dem Ergebnis, dass ein nuklearer Holocaust auf lange Sicht wohl kaum verhindert werden kann, wohl aber auf kurze oder mittlere Sicht. Es gibt also keinen Grund zu verzweifeln, denn noch lässt sich das Eintreten dieses Ereignisses durch kluge Politik in die Zukunft hinausschieben. Und es lohnt sich allemal, Konflikte mit den Methoden der gewaltfreien Aktion auf allen gesellschaftlichen Ebenen zu lösen, denn dieses Bemühen trägt seinen Sinn und seinen Wert in sich selbst.

Contributors

Author:
Wolfgang Sternstein

Further information

Media Type:
Buch gebunden
Publisher:
BoD – Books on Demand
Biography Artist:
Wolfgang Sternstein:
Friedens- und Konfliktforscher, seit 1975 in der Bürgerinitiativen-, Ökologie- und Friedensbewegung aktiv, Teilnahme an mehr als fünfzig gewaltfreien Aktionen, ein duzendmal vor Gericht wegen Aktionen des zivilen Ungehorsams, zuletzt wegen mehrerer gewaltfreier Aktionen am Fliegerhorst Büchel in der Südeifel, wo deutsche Tornadopiloten den Kriegseinsatz mit amerikanischen Atombomben üben, neunmal im Gefängnis, weil er sich weigerte, die Geldstrafen zu bezahlen, insgesamt über ein Jahr.

Veröffentlichungen zur Theorie und Praxis der gewaltfreien Aktion.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
336

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
September 28, 2017
Package Dimensions:
0.216 x 0.153 x 0.024 m; 0.789 kg
GTIN:
09783744808149
DUIN:
L8LJH58GL2A
$36.91
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.