Astreines Alibi - Kriminalroman

by Harald Gröhler
State: New
$34.11
VAT included - FREE Shipping
Harald Gröhler Astreines Alibi - Kriminalroman
Harald Gröhler - Astreines Alibi - Kriminalroman

Do you like this product? Spread the word!

$34.11 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Friday, December 10, 2021 and Tuesday, December 14, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Description

Geschichten lesen und sie gleich wieder vergessen? Von der Art sind Harald Gröhlers neue Stories nicht. Eine der Geschichten: Die Flüchtlinge … nähern sich. Und was ist nun los? Hier zeigen sich die Einheimischen von einer verflucht neuen Seite. Keine Frage, das meiste fällt da peinlich aus. Jede der acht Stories hat aber auch autobiografische Züge.
Allen acht Geschichten liegen illegale Vorgänge zugrunde. Oder mindestens ein skurriler Vorgang. Gröhler sagt: Eine einfache Wahrheit ist heute nicht zu haben.
Immer wieder beschäftigt sich der Autor Gröhler mit Personen, die sich als ungezähmt, unangepasst, als aufsässig zeigen; mit Personen, die sich von etwas freimachen wollen; mit Menschen, die versuchen, eine Decke über sich zu durchstoßen. Und oft ist kein Mann, sondern eine Frau die treibende Kraft. Die Frauen haben nicht selten den aktiveren Part.
Der Autor Gröhler rollt den Zusammenhang der Generationen auf; er beschäftigt sich damit, wie sich die Generationen heute abstoßen. Wahrheitsfindung, Gedächtnis, Geschlechtlichkeit, Grenzerfahrung, das sind Gröhlers Themen. Er sagt: „Ich habe die Literatur als etwas kennengelernt, das allen Systemen, die sie einfangen möchten, Widerstand leistet.“
Manchmal spielen sich Gröhlers Stories in historisch bedeutsamen Örtlichkeiten ab. In dem Dom zu Naumburg; in der Wiener Hofburg; dem Ilmtal Goethes vor Weimar (Weltkulturerbe). Zum Teil haben die Geschichten auch eine kindliche oder zumindest knapp jugendliche Perspektive. Was Gröhler fasziniert, sind die Übergänge von der Kindheit zur Jetztzeit. Es ist nicht zu viel gesagt, dass hier jemand die Visionen seiner Jugend zu verbinden sucht mit dem Realismus und der Nüchternheit des Erwachsenendaseins.

Contributors

Author:
Harald Gröhler

Further information

Biography Artist:
Gröhler, HaraldHarald Gröhler, geboren in Hirschberg (heute Polen). Mitgliedu. a. des deutschen PEN-Zentrums und der französischen union des poètes & Cie; seit 2017 Vorsitzender des Autorenkreises Plesse. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, zuletzt: Der Sprung durch den Teich. Gedichte (2015), In Eile, im Mantel. Neue Stories (2018) und Dichter! Dichter! So begegneten sie mir (2019). Einzelnes ist übersetzt worden in bislang zehn Sprachen. Gröhler gründete die 'Gruppe Intermedia' (die zwei Jahre lang auftrat) und hatte Gastprofessuren an nordamerikanischen Staatsuniversitäten inne. Verschiedene literarische Preise, Stipendien und Aufenthaltsstipendien sowie Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Harald Gröhler lebt in Berlin.
Language:
German
Number of Pages:
264
Media Type:
Book
Publisher:
Pop, Traian

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.201 x 0.161 x 0.025 m; 0.505 kg
GTIN:
09783863563066
DUIN:
2MH518FTCC6
$34.11
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.