Reisen in Europa

by Stefan Zweig
State: New
$15.28
VAT included - FREE Shipping
Stefan Zweig Reisen in Europa
Stefan Zweig - Reisen in Europa

Do you like this product? Spread the word!

$15.28 incl. VAT
Only 1 items available Only 90 items available
Delivery: between 2021-07-02 and 2021-07-06
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for $16.02

Sold by Dodax

$16.02 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-07-02 and 2021-07-06
View other buying options

Description

Stefan Zweig (1881-1942) war ein österreichischer Schriftsteller. 1928 bereiste Stefan Zweig die Sowjetunion, wo seine Bücher auf Betreiben von Maxim Gorki, mit dem er im Briefwechsel stand, auf Russisch herauskamen. 1934 flüchtete er vor den Nationalsozialisten über London und New York nach Brasilien. In der Nacht vom 22. zum 23. Februar 1942 nahm sich Stefan Zweig in Petrópolis bei Rio de Janeiro das Leben. Depressive Zustände begleiteten ihn seit Jahren. Seine Frau Lotte folgte Zweig in den Tod. In seinem Ab-schiedsbrief hatte Zweig geschrieben, er werde „aus freiem Willen und mit klaren Sinnen“ aus dem Leben scheiden. Die Zerstörung seiner „geistigen Heimat Europa“ hatte ihn für sein Empfinden entwurzelt, seine Kräfte seien „durch die langen Jahre heimatlosen Wanderns erschöpft“. Stefan Zweig wurde ein Symbol für die Intellektuellen im 20. Jahrhundert auf der Flucht vor der Gewaltherrschaft.

Contributors

Author:
Stefan Zweig

Further information

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
epubli
Biography Artist:
Zweig, Stefan
Stefan Zweig (1881-1942) war ein österreichischer Schriftsteller. 1934 flüchtete er vor den Nationalsozialisten über London und New York nach Brasilien. In der Nacht vom 22. zum 23. Februar 1942 nahm sich Stefan Zweig in Petrópolis bei Rio de Janeiro das Leben. Depressive Zustände begleiteten ihn seit Jahren. Seine Frau Lotte folgte Zweig in den Tod. In seinem Abschiedsbrief hatte Zweig geschrieben, er werde "aus freiem Willen und mit klaren Sinnen" aus dem Leben scheiden. Die Zerstörung seiner "geistigen Heimat Europa" hatte ihn für sein Empfinden entwurzelt, seine Kräfte seien "durch die langen Jahre heimatlosen Wanderns erschöpft". Stefan Zweig wurde ein Symbol für die Intellektuellen im 20. Jahrhundert auf der Flucht vor der Gewaltherrschaft.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
72
Summary:
Stefan Zweig (1881-1942) war ein österreichischer Schriftsteller.

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.193 x 0.127 x 0.009 m; 0.23 kg
GTIN:
09783746762753
DUIN:
6OQKDRP7RMF
$15.28
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.