"Homosexualität-Liebe-Paarbeziehung" - Im prekären Spannungsverhältnis von katholischer Kirche zu Staat und Gesellschaft

by Schauer, Norbert Christoph
State: New
$65.92
VAT included - FREE Shipping
Schauer, Norbert Christoph "Homosexualität-Liebe-Paarbeziehung" - Im prekären Spannungsverhältnis von katholischer Kirche zu Staat und Gesellschaft
Schauer, Norbert Christoph - "Homosexualität-Liebe-Paarbeziehung" - Im prekären Spannungsverhältnis von katholischer Kirche zu Staat und Gesellschaft

Do you like this product? Spread the word!

$65.92 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, September 28, 2021 and Thursday, September 30, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $87.46

Sold by Dodax EU

$87.46 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, September 28, 2021 and Thursday, September 30, 2021
View other buying options

Description

Die Normalform von "Ehe", die sich aus der Liebe von Mann und Frau ergibt, sich traditionell als "Versorgungsinstitut" entwickelt hat, und die Partnerschaft auf der Grundlage von Homosexualität, die ihre Herkunft in der Liebe von Partnern gleichen Geschlechts zueinander hat, stehen in einem elementaren Spannungsverhältnis, das derzeit alle globalisierten Gesellschaften beschäftigt. Die gesetzliche Implementierung neuer Partnerschaftsformen durch die meisten Staaten westlicher Provenienz fordert die kath. Kirche massiv heraus, ihre Lehrpraxis zu überdenken und auf eine neue Grundlage zu stellen, die der Vielfalt von Beziehungen entspricht und den Sinn der Kirche für die gesellschaftliche Bedeutung dieses Themas als einem "Zeichen der Zeit" belegt. Der Autor behandelt "Homosexualität-Liebe-Paarbeziehung" interdisziplinär sowohl aus der Sicht der Bibel, der kath. Moral, der Dogmatik, des Kirchenrechts als auch des Staates und der Gesellschaft. Der Autor will einen Beitrag gegen Diskriminierung und Ausgrenzung gleichgeschlechtlich L(i)ebender in der katholischen Kirche leisten, denn die Partnerschaften homosexuell begabter Menschen können theologisch als "Orte der Gottespräsenz" erfahrbar werden. Gleichgeschlechtliche Partnerschaften sind vom höchsten Lehramt der Kirche in Rom theologisch neu zu denken, damit die Kirche diskurs- und anschlussfähig wird.

Contributors

Author:
Schauer, Norbert Christoph

Further information

Biography Artist:
Norbert Christoph Schauer, Dr.iur.,Studium der Rechtswissenschaften und der kath. Fachtheologie an der Paris-Lodron-Universität Salzburg. Das Thema "Homosexualität" beschäftigt den Autor seit langem: er schrieb zu Antidiskriminierung und zur Partnerschaftsgesetzgebung für gleichgeschlechtlich Li(e)bende.
Number of Pages:
372
Media Type:
Softcover
Publisher:
AV Akademikerverlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
August 18, 2014
Package Dimensions:
0.22 x 0.15 x 0.021 m; 0.603 kg
GTIN:
09783639641172
DUIN:
7ENIKDDGGCE
$65.92
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.