Körperschaftsteuerliche Organschaft unter schwerpunktmäßiger Betrachtung inner- und vororganschaftlicher Mehr- und Minderabführungen

by Lauche, Fabian
State: New
$35.95
VAT included - FREE Shipping
Lauche, Fabian Körperschaftsteuerliche Organschaft unter schwerpunktmäßiger Betrachtung inner- und vororganschaftlicher Mehr- und Minderabführungen
Lauche, Fabian - Körperschaftsteuerliche Organschaft unter schwerpunktmäßiger Betrachtung inner- und vororganschaftlicher Mehr- und Minderabführungen

Do you like this product? Spread the word!

$35.95 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Friday, December 10, 2021 and Tuesday, December 14, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Description


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist die systematische Darstellung der Voraussetzungen und steuerlichen Auswirkungen der körperschaftsteuerlichen Organschaft sowie die schwerpunktmäßige Würdigung der steuerlichen Behandlung inner- und vororganschaftlicher Mehr- und Minderabführungen unter Zuhilfenahme der aktuellen Gesetzesfassungen (Stand 2016). Dabei wird auf eine Betrachtung der gewerbe-, umsatz- oder grunderwerbsteuerlichen Organschaft vollständig verzichtet.

Zu Beginn befasst sich diese Untersuchung mit der Betrachtung der zu erfüllenden Voraussetzungen zur Begründung eines Organschaftsverhältnisses. Dabei werden zuerst die persönlichen Voraussetzungen dargelegt, die von den Beteiligten diesbezüglich erfüllt sein müssen, ehe im Folgenden die sachlichen Tatbestandsvoraussetzungen im Detail gewürdigt werden.

Nachdem die Voraussetzungen präzisiert wurden, wird sich diese Arbeit mit den steuerlichen Auswirkungen der körperschaftsteuerlichen Organschaft auseinandersetzen, indem sie den Prozess der Einkommenszurechnung und -ermittlung verdeutlicht. Auf diesem Weg erkennt der Leser die Relevanz dieses steuerlichen Instruments und versteht, weshalb die körperschaftsteuerliche Organschaft das Herzstück des deutschen Konzernsteuerrechts ist.

Im weiteren Gang der Untersuchung wird die besondere Thematik der Mehr- und Minderabführungen schwerpunktmäßig betrachtet und deren steuerliche Behandlung explizit dargestellt. Dabei wird zwischen vororganschaftlichen und organschaftlichen Mehr- und Minderabführungen differenziert. Ergänzend werden die aus diesen Abführungsdifferenzen resultierenden steuerlichen Auswirkungen anhand von Praxisbeispielen verdeutlicht.

Contributors

Author:
Lauche, Fabian

Further information

Biography Artist:

Der Autor ist als Corporate Tax Manager in der Steuerabteilung eines DAX-30 Unternehmens tätig. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er zunächst in der laufenden Steuerberatung bei einer der führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in Deutschland.
Language:
German
Number of Pages:
52
Media Type:
Softcover
Publisher:
GRIN Verlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.003 m; 0.084 kg
GTIN:
09783668330399
DUIN:
AHM358J5G0D
$35.95
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.