Integrated Reporting. Eine Bedarfs- und Umsetzungsanalyse für den Mittelstand

by Lachnit, Maximilian
State: New
$64.49
VAT included - FREE Shipping
Lachnit, Maximilian Integrated Reporting. Eine Bedarfs- und Umsetzungsanalyse für den Mittelstand
Lachnit, Maximilian - Integrated Reporting. Eine Bedarfs- und Umsetzungsanalyse für den Mittelstand

Do you like this product? Spread the word!

$64.49 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-06-24 and 2021-06-28
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $64.49

Sold by Dodax EU

$64.49 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-06-24 and 2021-06-28
View other buying options

Description


Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,6, Hochschule Reutlingen (ESB Business School), Veranstaltung: International Accounting and Taxation, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Zitat "Wir ertrinken in einer Informationsflut und hungern trotzdem nach Wissen", welches bereits im Jahr 1985 entstanden ist, drückt sehr gut die aktuelle Lage bei der Berichterstattung von Unternehmen aus. So ist in den letzten Jahrzehnten der Trend zu beobachten, dass der Umfang der Berichterstattung von Unternehmen kontinuierlich zunimmt, gleichzeitig jedoch nicht automatisch die Informationsversorgung auf der Seite der Berichtsadressaten steigt. Dieser Informationsverlust hängt häufig damit zusammen, dass meistens nicht das "Richtige" - nämlich die finanziellen Daten - adressatenorientiert dargestellt wird oder dem Berichtsadressaten schlichtweg das "Big Picture" in der Unternehmensberichterstattung fehlt.
Um diesen Konflikt zu lösen, haben sich verschiedene Institutionen sowie Unternehmen die Frage gestellt, wie die Unternehmensberichterstattung in Zukunft aussehen soll. Ein neuer Ansatz, welcher die Berichterstattung verbessern und damit die zuvor gestellte Frage beantworten könnte, ist das Konzept des Integrated Reporting. Dieses soll den Umfang der aktuellen Berichte auf relevante Informationen reduzieren und diese gleichzeitig in einer verknüpfenden Weise darstellen.
Integrated Reporting ist daher in den letzten Jahren das beherrschende Thema, wenn bei Experten über aktuelle Trends in der externen Berichterstattung diskutiert wird. Seit die Entwicklung des Ansatzes ins Leben gerufen wurde besteht jedoch das Problem, dass bei den erstellenden Unternehmen als auch bei den Adressaten des integrierten Berichts kein einheitliches Verständnis über das Konzept besteht. Des Weiteren besteht die Frage, wie dieses Konzept in der Praxis umgesetzt und implementiert werden soll.
Aus diesen Problemen resultieren zahlreiche Fragen. Warum sollen Unternehmen überhaupt integriert berichten und welche Gründe motivieren diese dafür? Wer sind die hauptsächlichen Adressaten dieser neuen Form der Berichterstattung? Welche Inhalte sollen überhaupt aufgenommen werden und wie soll deren Darstellung erfolgen? Wie kann der zuvor beschriebene Ansatz rechtlich in einem nationalen Rahmenwerk verankert werden? Wie steht der deutsche Mittelstand zu diesem Konzept, da dieser - obwohl er als Rückgrat der deutschen Wirtschaft gilt - oftmals größenbedingt vereinfachte regulatorische Vorschriften hat?

Contributors

Author:
Lachnit, Maximilian

Further information

Language:
Deutsch
Number of Pages:
136
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
GRIN Verlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.208 x 0.144 x 0.01 m; 0.156 kg
GTIN:
09783656755616
DUIN:
2BT7HHIOGKI
$64.49
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.