Die Gunst der Stunde / Wielka szansa - Architektur der Weimarer Republik in Frankfurt (Oder) / Architektura w czasach Republiki Weimarskiej we Frankfurcie nad Odra

by Paul Zalewski
State: New
$25.61
VAT included - FREE Shipping
Paul Zalewski Die Gunst der Stunde / Wielka szansa - Architektur der Weimarer Republik in Frankfurt (Oder) / Architektura w czasach Republiki Weimarskiej we Frankfurcie nad Odra
Paul Zalewski - Die Gunst der Stunde / Wielka szansa - Architektur der Weimarer Republik in Frankfurt (Oder) / Architektura w czasach Republiki Weimarskiej we Frankfurcie nad Odra

Do you like this product? Spread the word!

$25.61 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Monday, August 16, 2021 and Wednesday, August 18, 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for $25.61

Sold by Dodax EU

$25.61 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Monday, August 16, 2021 and Wednesday, August 18, 2021
View other buying options

Description

Nach der Wiedergründung des polnischen Staates 1918 wurde Frankfurt (Oder) zu einer Stadt in Grenznähe. Es verlor zwar große Teile seines Hinterlandes, erhielt aber erhebliche Investitionsmittel und konnte sich dadurch – auch räumlich – neu erfinden. In den 1920er Jahren entstanden hier sehr durchdachte Siedlungsanlagen (Paulinenhof, Am Grünen Weg), mehrere moderne Schulbauten (Musikheim, Pädagogische Akademie, Baugewerkschule) und eine Reihe anderer, äußerst anspruchsvoller öffentlicher Bauten (Amtsgericht, Trauerhalle sowie Stadion und Kino im heutigen Słubice). Nahezu alle bedeutenden Gebäude dieser Epoche sind erhalten und können auf vier Routen durch die Doppelstadt mit diesem Architekturführer erkundet werden.

Contributors

Author:
Paul Zalewski

Further information

Illustrations Note:
169 schw.-w. Abb. 2 Ktn.
Media Type:
Softcover
Publisher:
be.bra Verlag
Biography Artist:
Paul Zalewski, geboren 1967, studierte Kunstgeschichte und Denkmalpflege in Torun, Heidelberg und Bamberg, promovierte an der TU-Berlin. Er hat mehrere Jahre als freiberuflicher Bauhistoriker gearbeitet und lehrte an den Architekturfakultäten in Weimar und in Hannover. Seit 2009 ist er Inhaber der Professur für Denkmalkunde und Leiter des berufsbegleitenden Masterstudiengangs »Schutz Europäischer Kulturgüter« an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).
Language:
German
Number of Pages:
256

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
October 18, 2018
Package Dimensions:
0.154 x 0.1 x 0.014 m; 0.04 kg
GTIN:
09783861247197
DUIN:
73J7U9FKGE7
Manufacturer Part Number:
8040
$25.61
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.