Bodenfruchtbarkeit - Eine Studie biologischen Denkens

by Hans Peter Rusch
Condition: New
$35.99
VAT included - FREE Shipping
Hans Peter Rusch Bodenfruchtbarkeit - Eine Studie biologischen Denkens
Hans Peter Rusch - Bodenfruchtbarkeit - Eine Studie biologischen Denkens

Do you like this product? Spread the word!

$35.99 incl. VAT
Only 1 items available Only 11 items available More than 10 pieces available
Delivery: between Tuesday, July 5, 2022 and Thursday, July 7, 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

Das Leben erblüht aus der "Mutter Erde", es setzt sich fort in der Pflanze und von dort aus gelangt es zu Mensch und Tier. Dies ist die Grundthese, auf die der Arzt und Mikrobiologe Dr. Hans Peter Rusch, der Autor des vorliegenden Werkes, sein Lebenswerk aufbaut.
Er macht deutlich, dass es ohne ein intaktes Bodenleben keine Fruchtbarkeit geben kann, weder bei der Pflanze und daraus folgernd auch nicht bei Tier und Mensch.
Dr. Hans Peter Rusch prägte den Begriff vom "Kreislauf der lebenden Substanz" als Grundlage für alles biologische Denken und Handeln.
In diesem Standardwerk des biologischen Land- und Gartenbaus geht es im Kern um den gesunden Boden, um biologische Kreisläufe. Jeder stoffliche Eingriff in diese Harmonie, z.B. durch Kunstdünger und Pestizide, bringt Unordnung in das ökologische System und muß nach den Erkenntnissen des Autors längerfristig zur Katastrophe führen. Der große biologische Kreislauf "der Kreislauf der lebenden Substanz", ist das Zentralthema dieses Buches, eine Studie biologischen Denkens, wie der Autor im Untertitel sein Buch nennt.
Das zweite, immens wichtige Thema des Buches ist der Lebensakt der Bodenbildung, gewissermaßen der Mittelpunkt des großen Kreislaufes. Alle großen Bodenforscher vor Rusch, wie beispielsweise Raoul Francé, Rudolf Steiner, Sir Albert Howard, Fritz Caspari, Ewald Könemann u.a., weisen mehr oder weniger ausführlich daraufhin, welche eminent wichtige Rolle der Quarz (Silicium) bei der Bodenbildung spielt. Rusch bringt es auf den Punkt: Es ist das Tonkristall, das kleinste Quarzkristall, das einzig und allein imstande ist, mit der Lebendsubstanz (organische Substanz) des Bodens den Krümel zu bilden, und damit jenes Gebilde, das ebenfalls einzig und allein imstande ist, mit Hilfe von Mikroorganismen den Lebensträger der Erde, den gesunden Mutterboden, zu bauen.
Einen weiteren Teil des Buches nimmt die Erklärung des "Rusch-Testes" ein; Rusch hat eine genial einfache Methode entwickelt, den Boden nach seinen Lebensaktivitäten zu messen, sowohl nach deren Menge, als auch nach deren Güte. Dieser Test war ein fester Bestandteil der Beratung und Kontrolle des Schweizer Möschberg-Bauernverbandes und ist die Grundlage für eine mikrobiologisch kontrollierte, geschlossene Humuswirtschaft.
Der "Rusch", also das vorliegende Buch, gehört seit Jahrzehnten zur unbedingten Pflichtlektüre für ökologisch orientierte Bauern, Gärtner, Haus- und Kleingärtner, Pflanzen- und Naturfreunde und alle, die sich für eine gesunde, nährstoffausgewogene Ernährung interessieren. Das Buch hat auch in seiner 7. unveränderten Auflage nichts an Aktualität eingebüßt, ganz im Gegenteil.Dr. Hans Peter Rusch begründete zusammen mit Dr. Hans Müller den organisch-biologischen Land- und Gartenbau.

Contributors

Author:
Hans Peter Rusch

Further information

Illustrations Note:
25 Abb., dav. 10 farb., 29 Tab.
Biography Artist:
Der Arzt und Mikrobiologe Privatdozent Dr. med. hab. Hans Peter Rusch ist der geistige Gründer der organisch-biologischen Landbaumethode im deutschsprachigen Raum.
Language:
German
Edition:
8
Number of Pages:
245
Media Type:
Hardcover
Publisher:
OLV Organischer Landbau

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
June 30, 2004
Package Dimensions:
0.272 x 0.196 x 0.022 m; 0.821 kg
GTIN:
09783922201458
DUIN:
8NVTOCB6H9F
$35.99
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.